Das wird kein Zuckerschlecken!

+
lokalo24-Volontär Pelle Faust

Bad Hersfeld/Barcelona. Lokalo24-Volontär über die Fahrradtour der Abiturienten Hamid und Kristof, über die lokalo24.de exklusiv berichten wird!

Bad Hersfeld/Barcelona. Liebe Leser, liebe Leserinnen,

Ich freue mich, Ihnen an dieser Stelle unsere neue Kategorie vorstellen zu dürfen: "Hamid und ­Kristof auf Reisen". Über mehrere Wochen werden wir im Rahmen unserer Zeitung von den Erleb-­nissen zweier Abiturienten  berichten, die nach erfolgreichem Abschluss ihrer Hochschulreife auf große Reise gehen: Insgesamt 1.600 Kilometer möchten die beiden mit ihren Fahrrädern zurücklegen und am Ende in Barcelona ankommen.So zumindest die Theorie. Ich bewundere den Mut und  Tatendrang der beiden und wünschte mir gleichzeitig, dass mein persönlicher Ernst des Lebens in Form eines anfänglichen Jahrespraktikums beim Kreisanzeiger nicht so schnell ­hätte begonnen – nur zu gut kann ich mir vorstellen, mit den beiden mitzufahren.

Aber bei jeder noch so großen Abenteuerlust: 140 Kilometer Fahrradfahren pro Tag kann auch die Hölle sein! Auf ihrer Tour nach Spanien gilt es für Hamid und Kristof zunächst, das durchschnittlich 700 Meter hohe Zentral-Massiv in Südfrankreich zu überqueren.Später folgt die nächste Herausforderung mit den Pyrenäen. Die 430 Kilometer lange Gebirgskette, die die Iberische Halbinsel vom übrigen Europa trennt, wird den beiden Abiturienten ­zumindest mit ihren Ausläufern eine Menge  Waden-­Power kosten. Umso schöner wird es sein, am endgültigen Ziel anzukommen mit vielen neuen Erfahrungen, Erlebnissen, neuen Bekanntschaften und einem kleinen Zweimann-Zelt, was beide nur allzu schnell wieder gegen ein normales Bett eintauschen wollen, im Gepäck.

Hamid und Kristof habe ich erst vor Kurzem "so richtig" und etwas besser kennengelernt: ­       Und zwar im Rahmen der Berichterstattung zum Drama-Imbiss der Theater-AG der Modellschule Obersberg. Besonders stolz macht es mich daher, dass sich Hamid und Kristof mir anvertraut und nicht auf ein anderes journalistisches Medium unserer Region zurückgegriffen haben – Sehr gerne berichte ich exklusiv aus der Ferne über das, was die beiden auf ihrer Reise durch Europa erleben.Lieber Kristof, lieber Hamid, genießt die Zeit während eurer Tour und die damit verbundene Freiheit, bevor es "so richtig ernst" im Leben wird – einen wichtigen Schritt habt ihr mit eurem bestandenen Abitur getan.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

A7: 14.000 Liter entzündliches Gefahrgut auf unpassendem Lkw verrutscht

Auf der A7 bei Kirchheim wurde ein Lkw aus dem Verkehr gezogen, der leicht entzündliches Gefahrgut transportierte, das zu verrutschen drohte.
A7: 14.000 Liter entzündliches Gefahrgut auf unpassendem Lkw verrutscht

Bebra: Insgesamt 7.000 Euro Schaden bei Unfällen mit Pkw

Gegen Mittag kam es gestern in Bebra zu einem Auffahrunfall. Am frühen Abend streifte ein Pkw noch einen anderen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.
Bebra: Insgesamt 7.000 Euro Schaden bei Unfällen mit Pkw

Festspiele: Hippie-Träume mit "Hair"

Die Wiederaufnahme des Kult-Musicals begeistert einmal mehr die Besucher.
Festspiele: Hippie-Träume mit "Hair"

Fotowettbewerb: "Alheim ist herrlich"

Fotos von Sehenswürdigkeiten und Landschaft können bis zum 20. September eingereicht werden.
Fotowettbewerb: "Alheim ist herrlich"

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.