Wolfgang Bosbach begeisterte beim Neujahrsempfang der CDU

Wolfgang Bosbach (2.v.r.) war Ehrengast beim CDU-Neujahrsempfang in Bad Hersfeld mit (v.li.) Herbert Höttl, Timo Lübeck und Andreas Rey. Foto: nh

Zum Neujahrsempfang der CDU kam der bekannte Talkshowgast Wolfgang Bosbach vorbei und erfüllte viele Foto- und Autogrammwünsche.

Bad Hersfeld. Kein Stuhl war mehr frei, als der Ehrengast des traditionellen Neujahrsempfangs der Kreis-CDU, Wolfgang Bosbach, den großen Saal im ­wort­reich in Bad Hersfeld betrat. "Wir haben einen klugen, wertkonservativen Klartext­redner eingeladen", stellte der CDU-Kreisvorsitzende Timo Lübeck den beliebten Politiker und bekannten Talkshowgast vor.Lübeck, der zugleich der heimische CDU-Kandidat für die Bundestagswahl ist, machte in seiner Begrüßungsrede deutlich, welche Schwerpunkte seine Partei fest im Blick behalten werde: "Wir arbeiten für eine starke Wirtschaft und sichere Arbeitsplätze.

Wir stehen für den Zusammenhalt in unserem Land mit klaren Regeln. Und wir wollen einen starken Staat, der Sicherheit und Freiheit gleichermaßen gewährleistet". Danach setzte Wolfgang Bosbach zu seinem zugleich launigen und nachdenklichen Vortrag an. "Wir sollten nicht zu denen tolerant sein, die gar nicht daran denken, zu uns tolerant zu sein", sagte er etwa zur steigenden Zahl von Salafisten. Von seiner CDU wünsche er sich, dass sie unterscheidbar bleibe. "Wir müssen der Anwalt der Helden des Alltags sein. Derjenigen, die morgens um 6 Uhr auf den Wecker hauen, zur Arbeit gehen, nach zehn Stunden zurückkehren und brav ihre Steuern bezahlen". Zum Abschluss von Bosbachs gut einstündiger Rede erhob sich das begeisterte Publikum zum lebhaften Applaus. Anschließend nahm sich der CDU-Politiker noch viel Zeit um Foto- und Autogrammwünsche zu erfüllen.

Mehr zum Thema

Die Toten Hosen 2022 Band kommt mit ihrer Jubiläums-Show ins Auestadion
Kassel

Die Toten Hosen 2022 Band kommt mit ihrer Jubiläums-Show ins Auestadion

Im kommenden Jahr feiern Die Toten Hosen ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum – und Kassel feiert mit: Am 30. Juni 2022 gastieren die Düsseldorfer erstmals nach 2013 wieder im …
Die Toten Hosen 2022 Band kommt mit ihrer Jubiläums-Show ins Auestadion
Zweiter Sommerball im Ballhaus Wilhelmshöhe
Kassel

Zweiter Sommerball im Ballhaus Wilhelmshöhe

Tanzen und Wandeln im Weltkulturerbe
Zweiter Sommerball im Ballhaus Wilhelmshöhe
Die etwas annere doggumenda-Führung
Kassel

Die etwas annere doggumenda-Führung

Comedian G. von Bamberg erzählt Interessierten, wie der gemeine Nordhesse die Weltkunstausstellung wahrnimmt...
Die etwas annere doggumenda-Führung
Kassel-Bettenhausen: Falsche Polizeibeamte betrügen Seniorin
Kassel

Kassel-Bettenhausen: Falsche Polizeibeamte betrügen Seniorin

Unbekannte erbeuten Bargeld und Gold im Wert eines mittleren fünfstelligen Betrages 
Kassel-Bettenhausen: Falsche Polizeibeamte betrügen Seniorin

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.