„wortreich“: Die Spannung steigt... nur noch zwei Monate bis zur Eröffnung

Bad Hersfeld. Am 1. August 2011 jährt sich der Todestag von Konrad Duden zum 100. Mal. Zwei Monate später eröffnet die neue Wissens- und Erlebniswe

Bad Hersfeld. Am 1. August 2011 jährt sich der Todestag von Konrad Duden zum 100. Mal. Zwei Monate später eröffnet die neue Wissens- und Erlebniswelt "wortreich" in Bad Hersfeld, in der das Erbe von Konrad Duden zeitgemäß aufbereitet wird.

Bad Hersfelds Kurdirektor Christian Mayer: "Das wortreich ist eine bundesweit einmalige Wissens- und Erlebniswelt zu den Themen Kommunikation und Sprache, in der die Besucher Teil einer spannenden Geschichte werden und an über 80 interaktiven Exponaten zu Leben erwecken können."

Sprache wird im wortreich nicht nur neues Leben eingehaucht, bereits vor über 100 Jahren wurde die Geschichte der modernen Kommunikation in Bad Hersfeld umgeschrieben. Konrad Duden war hier Gymnasialdirektor und vervollständigte 1880 sein Wörterbuch der deutschen Sprache.

Bereits 60 Jahre zuvor wirkten die Brüder Grimm in der Region und begannen 1818 mit Ihrem Buch "Deutsche Grammatik".

Nach dem zweiten Weltkrieg stand Bad Hersfeld dann im Mittelpunkt einer bis heute prägenden technischen Revolution. Erfinder Konrad Zuse ließ in Hersfeld die ersten Computer der Welt bauen.

Mayer: "Im wortreich werden die Ideen von Duden und Zuse und die Schaffen der Gebrüder Grimm auf unvergleichliche Weise erlebbar.  Ab 1. Oktober 2011 können sich alle Besucher selbst von der Mitmach-Ausstellung überzeugen. Die Erlebniswelt eröffnet mit einem ganztägigen Rahmenprogramm."

Das wortreich ist Teil des 33 Millionen Euro Projektes Schilde-Park in Bad Hersfeld, das von der EU und dem Land Hessen gefördert wird.

Weitere Information rund um das wortreich unter www.wortreich-badhersfeld.de.

Hier die Pressemitteilung zum "wortreich" mit ganz vielen detaillierten Informationen

Hier der "wortreich"-Flyer als PDF

------------------------------------

Hier ein Leserbrief, der zum Thema passt:

Daniel Faßhauer zu Schilde-Park und "wortreich": (...) Doch nun nehmen der neu gestaltete Schildepark und das "wortreich" Konturen an und lassen immer mehr erahnen, was für einen strahlend schönen Stadtbereich Bad Hersfeld bekommen wird (...) (vom 30. Juli 2011)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

PKW-Fahrer aus Hohenroda kracht betrunken in Gegenverkehr und verletzt junge Frau

Ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung hat die Polizei gegen einen PKW-Fahrer aus Hohenroda eingeleitet. Er krachte  betrunken und unkontrolliert in den …
PKW-Fahrer aus Hohenroda kracht betrunken in Gegenverkehr und verletzt junge Frau

Verkehrsunfallflucht in Bad Hersfeld: Polizei ermittelt Tatverdächtigen und sucht weitere Zeugen

Noch während der Unfallaufnahme konnte ein Tatverdächtiger ohne Führerschein, der seinen Pkw links neben der Geschädigte parkte, ermittelt werden. Am Pkw des Mannes …
Verkehrsunfallflucht in Bad Hersfeld: Polizei ermittelt Tatverdächtigen und sucht weitere Zeugen

Teuer ausgeparkt: Unfall mit 3.000 Euro Schaden vor Einkaufsmarkt

Zu einer Kollision auf dem Parkplatzgelände eines Einkaufsmarktes in Bad  Hersfeld kam es gestern Abend.
Teuer ausgeparkt: Unfall mit 3.000 Euro Schaden vor Einkaufsmarkt

Rote Ampel übersehen: Totalschaden an zwei PKW in Rotenburg

Ein geschätzter Gesamtschaden von 13.000 Euro und zwei zerstörte PKW ist die traurige Bilanz eines Unfalls in Rotenburg, wie die Polizei berichtet.
Rote Ampel übersehen: Totalschaden an zwei PKW in Rotenburg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.