XMas-Rocknacht mit Streamline

+

Bad Hersfeld. Streamline rocken am 25. Dezember das Buchcafé.

Bad Hersfeld. Zur Xmas-Rocknacht am Mittwoch, 25. Dezember mit Streamline & Guests ist wieder jede Menge Spielfreude und Spaß garantiert. Die fünf heimischen Rocker präsentieren ab 20 Uhr im Buchcafé Cover-Songs der Rolling Stones, Beatles, Deep Purple, Santana, Doors, The Who, Jimi Hendrix, Eric Clapton, ZZ Top und viele andere Hits der "Rock-Helden vergangener Tage".

Burkhard Steinke an Gitarre und Gesang, Michael Edler am Schlagzeug und Gesang, Lead-Sänger und Bassist Axel Edler , Dirk Reuber an Piano, Orgel und Gesang sowie der Saxophonist Florian Trinter (v.l.n.r.) werden bis nach Mitternacht rocken und rollen. Karten  zum Preis von 10 / 5 Euro ermäßigt für Schüler, Studenten und Arbeitslose gibt es ab 19.30 Uhr an der Abendkasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Freitag, 13. Dezember
13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein Pkw-Fahrer von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Verkehrsinseln und kollidierte mit der Schutzplanke.
8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

DKMS-Typisierungsaktion an der MSO: Ein zweites Leben schenken

Ein junger Mann aus Bad Hersfeld ist an Aplastischer Anämie erkrankt. An der Modellschule Obersberg findet deshalb am kommenden Montag eine Typisierungsaktion der "DKMS" …
DKMS-Typisierungsaktion an der MSO: Ein zweites Leben schenken

12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 12. Dezember
12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.