Zerstörte Linden: Stadt setzt Belohnung aus

500 Euro bietet die Stadt für sachdienliche Hinweise an.

Bad Hersfeld. In der letzten Woche wurden zwei Linden in der Nähe des Marktplatzes durch Sägeschnitte so stark beschädigt, dass sie aus Sicherheitsgründungen gefällt werden mussten. Die Stadt hat daraufhin Anzeige gegen Unbekannt erstattet.

Nun hat Bürgermeister Thomas Fehling in seiner Funktion als Leiter der Stadtverwaltung eine Belohnung von 500 Euro für sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter ausgelobt.

Personen, die Hinweise geben können, welche zur Ergreifung des/der Täter dienlich sind, bitten wir, sich bis spätestens zum 30. März an den Magistrat der Kreisstadt Bad Hersfeld, Telefon: 06621/201-200 oder E-Mail: buergermeister@bad-hersfeld.de oder an die örtlichen Polizeidienststellen zu wenden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Das sind die Gewinn-Nummern für Freitag, 13. Dezember
13. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam ein Pkw-Fahrer von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Verkehrsinseln und kollidierte mit der Schutzplanke.
8000 Euro Sachschaden - Pkw kommt von Fahrbahn ab

DKMS-Typisierungsaktion an der MSO: Paul ein zweites Leben schenken

Ein junger Mann aus Bad Hersfeld ist an Aplastischer Anämie erkrankt. An der Modellschule Obersberg findet deshalb am kommenden Montag eine Typisierungsaktion der "DKMS" …
DKMS-Typisierungsaktion an der MSO: Paul ein zweites Leben schenken

12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Die Gewinn-Nummern für Donnerstag, 12. Dezember
12. Dezember: Die Gewinner der Lions-Adventskalender

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.