Zufriedenheitsumfrage für Friedewalder im Dezember

+
Wasserburg in Friedewald. Foto: nh

Online oder über Formulare der Gemeindeverwaltung können Friedewalder ab 1. Dezember eine Zufriedenheitsumfrage ausfüllen.

Friedewald. Am Donnerstag, 1. Dezember, fällt in Friedewald der Startschuss zu einer Einwohnerzufriedenheitsumfrage, an der sich alle Bürger der Gemeinde über die Website der Kommune (http://www.gemeinde-friedewald.de) oder direkt unter http://friedewald.direkt-an.de bis zum 31. Dezember beteiligen können.

Die Teilnahme ist grundsätzlich online möglich und soll Hinweise liefern, in welchen Bereichen die Gemeinde Verbesserungen vornehmen könnte, um die Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger mit dem Leben und Arbeiten in der Gemeinde zu erhöhen. Über die Gemeindeverwaltung kann der Fragebogen auch in Papierform bezogen werden.

Inhaltlich steht bei der Befragung die Zufriedenheit der Bürgerinnen und Bürger mit verschiedenen Lebensbereichen im Mittelpunkt. Sie beschäftigt sich zum Beispiel mit der wirtschaftlichen Situation in Friedewald, aber auch die Themen Ökologie und die sozialen Angebote für die Bürgerinnen und Bürger kommen nicht zu kurz."Für die Bürgerinnen und Bürger soll mit der Online-Umfrage ein Angebot zur Meinungsäußerung und ein direkter Draht zur Verwaltung geschaffen werden", so Bürgermeister Dirk Noll.Nach Ihrem Abschluss wird die Befragung von einem Meinungsforschungsunternehmen ausgewertet und die Ergebnisse in einem digitalen Ergebnisbericht veröffentlicht. Im Anschluss kann der Ergebnisbericht dann von allen Bürgerinnen und Bürgern auf der Internetseite der Gemeinde abgerufen werden.Bürgermeister Dirk Noll: "Wir würden uns sehr freuen, wenn recht viele Bürgerinnen und Bürger an der Umfrage teilnehmen, um unsere schöne Gemeinde für die Zukunft noch attraktiver zu gestalten."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein Theater-Ereignis, über das nichts geschrieben werden darf

Uwe Ochsenknecht spielte am Samstagabend ein außergewöhnliches Theaterstück des Iraners Nassim Soleimanpour in der Bad Hersfelder Stiftsruine.
Ein Theater-Ereignis, über das nichts geschrieben werden darf

Schwerer Unfall: Mit Hyundai von der Autobahn geflogen - Reifenplatzer vermutlich Ursache

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagvormittag gegen 10.15 Uhr auf der A7 zwischen Niederaula und der Rastanlage Großenmoor in Fahrtrichtung Süden.
Schwerer Unfall: Mit Hyundai von der Autobahn geflogen - Reifenplatzer vermutlich Ursache

Zusammenstoß mit Fahrrad in Bebra

Am Freitag, 23. August, gegen 16.15 Uhr  fuhr ein 32–jähriger Bebraner mit dem Fahrrad auf der Hersfelder Straße aus Richtung Breitenbach kommend in Richtung Bahnhof.
Zusammenstoß mit Fahrrad in Bebra

Feuerwehren zum Waldbrand alarmiert - Kräftezehrender Einsatz bei Beiershausen

Zu einem Waldbrand in einem Waldgebiet zwischen dem Bad Hersfelder Ortsteil Beiershausen und der A4 oberhalb vom Falkenbach wurden die Feuerwehren aus Bad Hersfeld, Bad …
Feuerwehren zum Waldbrand alarmiert - Kräftezehrender Einsatz bei Beiershausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.