Zusätzliche Busse für ZZ Top- und Just White-Besucher

Für den erwarteten Andrang bei den anstehenden Großevents stellt der NVV Zusatzfahrten bereit.  

Bad Hersfeld - Am Donnerstag, 13. Juni 2019, rechnet der Veranstalter aufgrund der hohen Besucherzahlen beim Hessentagskonzert der US-Band ZZ Top in der Sparkassen-Arena mit einer verstärkten Nachfrage auf den Buslinien des öffentlichen Nahverkehrs. Dies wird vor allem die nächtlichen Rückfahrten betreffen. Der Nordhessischer VerkehrsVerbund (NVV) wird daher den Busverkehr in der Nacht von Donnerstag auf Freitag erweitern. Zusätzlich eingesetzt werden die folgenden Busse:

- Linie 330/340 um 1.18 Uhr nach Heringen (Werra)

- Linie 360 um 1.15 Uhr nach Eiterfeld

- Linie 390 um 1.36 Uhr nach Alsfeld

- Linie 450 um 1.35 Uhr nach Homberg (Efze)

- Linie 470 um 1.17 Uhr nach Schwalmstadt

Außerdem richtet der NVV auf den Linien 340, 390 und 470 ab ca. 22 Uhr zusätzliche Busse ein, die die planmäßigen Fahrten unterstützen. Die genannten Erweiterungen im Busverkehr gelten gleichermaßen für die FFH-Just-White-Party am Samstag, 15. Juni 2019.

Für Sonntag, 16. Juni, gelten aufgrund des Hessentag-Festumzugs folgende Änderungen: Die Bushaltestellen in der Breitenstraße, in der Reichsstraße und am Peterstor werden nicht angefahren. Die Ersatzhaltestellen werden in der Heinrich-von-Stephan-Straße eingerichtet. Die Linie 1 - Frauenberg – kann an diesem Tag nicht bedient werden und entfällt. Die Linien 2 – Klinikum – und 4 – Heenes – sind von den Änderungen nicht betroffen und fahren unverändert nach dem Hessentag-Fahrplan.

Rubriklistenbild: © © Dominik Ketz

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen kam es am Montag, 17. Februar 2020, um 7.15 Uhr, am Ortsausgang von Lispenhausen.
Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten

Crash auf der Umgehungsstraße zwischen Bebra und Lispenhausen

Am frühen Montagmorgen kollidierten zwei Pkw - der Berufsverkehr war beeinträchtigt.
Crash auf der Umgehungsstraße zwischen Bebra und Lispenhausen

53-jährige Hersfelderin kehrte mit ihrem Fahrzeug wohlbehalten an der Wohnadresse zurück

Bad Hersfeld - Die Öffentlichkeitsfahndung nach einer vermissten Frau aus Bad Hersfeld kann laut Polizei eingestellt werden. Die Frau kehrte mit ihrem Fahrzeug …
53-jährige Hersfelderin kehrte mit ihrem Fahrzeug wohlbehalten an der Wohnadresse zurück

Bad Hersfeld: 12.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Freitagmittag, 14. Februar, war der Fahrer eines Sprinters auf der Wippershainer Straße unterwegs. Als er in die Leinweberstraße abbiegen wollte, übersah er einen …
Bad Hersfeld: 12.500 Euro Schaden durch missachtete Vorfahrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.