Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

+

Bebra. Am Dienstag, 25. Oktober, gegen 7.25 Uhr, befuhr ein Pkw-Fahrer (80 Jahre) aus Bebra die Hersfelder Straße (K 72) aus Richtung Bebra kommend u

Bebra. Am Dienstag, 25. Oktober, gegen 7.25 Uhr, befuhr ein Pkw-Fahrer (80 Jahre) aus Bebra die Hersfelder Straße (K 72) aus Richtung Bebra kommend und ordnete sich an der Ampelkreuzung zur L 3251 (ehemalige "Delta-Kreuzung") auf dem Linksabbiegestreifen ein. Die LZA ist seit mehreren Tagen nicht in Betrieb, sodass für den Fahrer das Stopp-Schild (Zeichen 206) zu beachten war.

Der Bebraner hält - mit den Vorderrädern bereits auf der Kreuzung stehend – an, sieht den bevorrechtigten Pkw-Fahrer aus Ludwigsau gegenüber und fährt dennoch an, um nach links auf die L 3251 in Richtung Bebra-Weiterode einzubiegen. Der Fahrer aus Ludwigsau, der von der Abfahrt der B 27 kam, hatte ebenfalls Z 206 zu beachten, hielt kurz an und fuhr im gleichen Moment geradeaus in Richtung Hersfelder Straße.

Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß.

Gesamtschaden ca. 6.500 Euro.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Hohenroda. Reinhard Weimar ist tot. Das bestätigte Bad Hersfelds Polizeipressesprecher Manfred Knoch am Montag auf Kreisanzeiger-Anfrage. Reinhard We
Reinhard Weimar ist tot – Ex-Mann von Monika Böttcher starb am Sonntag in Hohenroda an Herzversagen

Feuerwehr löschte Schuppenbrand in Bebra

Ein Bewohner versuchte zu Löschen und verletzte sich dabei.
Feuerwehr löschte Schuppenbrand in Bebra

Nächtliche Ausgangssperre im Landkreis Hersfeld-Rotenburg aufgehoben

Es gilt, die geltenden Corona-Verordnungen dennoch einzuhalten.
Nächtliche Ausgangssperre im Landkreis Hersfeld-Rotenburg aufgehoben

„MG Trash” Matthias Möller ist wieder in Waldhessen: „Ich starte neu durch – der Müllgott räumt auf”

In schrillen Outfis auf dem Hessentag - der Müllgott ist zurück!
„MG Trash” Matthias Möller ist wieder in Waldhessen: „Ich starte neu durch – der Müllgott räumt auf”

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.