Zwei Körperverletzungen in Bebra und Rotenburg

+
Blaulichter

Gleich zu zwei schweren Körperverletzungen kam es in der Nacht in Bebra und Rotenburg

Rotenburg. Am Sonntag, 12.08.2018, 01:50 Uhr kam es auf dem Weinfest im Schlosspark zu einer Gefährlichen Körperverletzung. Nach kurzer verbalen Auseinandersetzung mit einem Zeugen, schlug eine männliche Personen einem 21-jährigen Kasseler ein Bierglas ins Gesicht. Der Geschädigte erlitt eine Platz- bzw. Schnittwunde im Bereich der linken Augenbraue und eine Prellung des Jochbeins. Er wurde nach ambulanter Behandlung im Kreiskrankenhaus Rotenburg entlassen. Der Täter, welcher sich unmittelbar nach der Tat in Richtung Breitinger Kirchweg aus dem Schlosspark entfernte, wird wie folgt beschrieben: ca. 180 cm groß, scheinbares Alter 20 – 25 Jahre, normale Statur, kurze braune Haare, schmales Gesicht mit heller Haut, Rechtshänder, wegen der Sprache vermutlich Südosteuropäer, Serbe, bekleidet mit einem grauen T-Shirt mit V-Ausschnitt und hellblauer Jeans. Der Täter ist weder den zeugen noch dem Geschädigten bekannt. Den Hintergrund der Tat kann sich keiner der Personen erklären. Hinweise zum Täter bitte an die Polizei in Rotenburg, auch telefonisch unter der 06623-9370.

Bebra.  Am Sontag, 12.08.2018, 04:30 Uhr kam es in einem Lokal in der Nürnberger Str. in Bebra zu ein Körperverletzung und einer Beleidigung mit sexistischem Hintergrund. Ein 30-jähriger polnischer Staatsbürger schlug einer 28-jährigen Kirchheimerin mit der Hand kräftig auf den Po und beleidigte sie mit Worten in deutscher und polnischer Sprache. Nachdem der Täter aus dem Lokal verwiesen wurde kam es im weiteren Verlauf um 04:45 Uhr in der Bismarckstraße zu einer erneuten Körperverletzung. Hier schlug der Beschuldigte polnische Staatsangehörige einem der Zeugen der Tat in dem Lokal mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte wurde durch den Schlag leicht verletzt. Zu beiden Taten wurde jeweils eine Strafanzeige aufgenommen. Der Beschuldigte wurde nach Personalienfeststellung vor Ort entlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trauriges Ende eines Ausfluges zum Hessentag: Feuerwehr Kirchheim löschte brennenden Familien-BMW auf der A7

Ein vorbeifahrender Autofahrer machte den Vater auf sein rauchendes Auto aufmerksam. Kaum brachte sich die Familie in Sicherheit, brannte der X5 komplett aus.
Trauriges Ende eines Ausfluges zum Hessentag: Feuerwehr Kirchheim löschte brennenden Familien-BMW auf der A7

Stadt und Polizei ziehen Bilanz: Hessentag verlief bisher komplikationsfrei 

Bis auf wenige Kleinkriminalität, wie eine Körperverletzung oder geringfügige Sachbeschädigung, gab es keine nennenswerten Vorkommnisse.
Stadt und Polizei ziehen Bilanz: Hessentag verlief bisher komplikationsfrei 

Unfall mit Krad in Richelsdorf - keine Verletzten

Bei dem Unfall auf der L 3248 kamen die Beteiligten mit dem Schrecken davon.
Unfall mit Krad in Richelsdorf - keine Verletzten

Zusätzliche Busse für ZZ Top- und Just White-Besucher

Für den erwarteten Andrang bei den anstehenden Großevents stellt der NVV Zusatzfahrten bereit.  
Zusätzliche Busse für ZZ Top- und Just White-Besucher

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.