18-jährige Fußgängerin in Kassel schwer verletzt: Autofahrer missachtete beim Abbiegen Vorfahrt

Eine 18-jährige Frau, die bei Grün eine Fußgängerampel überquerte, wurde Dienstagvormittag in der Kasseler Innenstadt von einem abbiegenden Auto angefahren und erlitt bei dem Unfall schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen.

Kassel. Der Verursacher flüchtete unerkannt von der Unfallstelle. Die Beamten der Kasseler Polizei suchen Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise auf den bislang unbekannten Verursacher geben können.

Wie die 18-jährige Fußgängerin später gegenüber der Polizei angab, hatte sich der Unfall gegen 9 Uhr an der Kreuzung Mauerstraße/ Kurt-Schumacher-Straße ereignet. Sie sei auf dem linken Bürgersteig aus Richtung Lutherstraße in Richtung "Stern" gelaufen und habe an der grünen Fußgängerampel die Mauerstraße überquert. Plötzlich, so die junge Frau, fuhr sie ein nach rechts in die Mauerstraße abbiegendes Auto an, sodass sie zu Boden stürzte. Der Verursacher, der aus Richtung des Sterns kam und offenbar den Vorrang der überquerenden Fußgängerin missachtet hatte, sei weitergefahren in Richtung Jägerstraße, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Nachdem sich die 18-Jährige aufgerappelt hatte, ging sie sofort zu einem Arzt, der sie wegen der schweren Verletzungen in ein Kasseler Krankenhaus bringen ließ.

Am Nachmittag meldeten schließlich Angehörige der jungen Frau den Unfall bei der Polizei. Zu dem unbekannten Verursacher konnte die schockierte Frau keine Angaben machen. Es soll sich aber um einen Pkw gehandelt haben.

Die Ermittler der Verkehrsunfallfluchtgruppe bitten Zeugen, sich unter Tel.: 0561- 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Genervte Anwohner in Kassel beklagen: "Pisse und wummernde Bässe"

Das Problem besteht schon seit einigen jahren, hat aber an den ersten beiden wärmeren Wochenenden seinen bislang traurigen Höhepunkt erreicht: Lärm und Müll, entstanden …
Genervte Anwohner in Kassel beklagen: "Pisse und wummernde Bässe"

Es kommt Bewegung in die freien Zimmer: Hugenottenhaus lädt wieder zur Kunstschau

Und der Start für die zweite Kunstschau im und rund ums Haus steht ebenfalls fest: Am Freitag, 17. Juli, um 11 Uhr öffnet die Ausstellung Bewegte Zimmer ihre Türen
Es kommt Bewegung in die freien Zimmer: Hugenottenhaus lädt wieder zur Kunstschau

Umsatz-Motor übernimmt die Führung im Bildungszentrum Kassel

Katrin Bock übernimmt ab dem 1. Juli die operative Geschäftsführung der BZ Bildungszentrum Kassel GmbH. Die 40-jährige Berufspädagogin folgt auf Dr. Ute Urbon, die nach …
Umsatz-Motor übernimmt die Führung im Bildungszentrum Kassel

Polizei wird ignoriert: Straßen-Parties eskalieren in Kassel

Die Spuren der Nacht sind trotz Besen-Einsatzes der benachbarten Gastronomen und Bürstenwagen der Stadtreiniger noch deutlich zu sehen: Massenhaft Zigarettenstummel, …
Polizei wird ignoriert: Straßen-Parties eskalieren in Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.