18-Jähriger versuchte Motorroller zu klauen: Festnahme

+

Ein 18-Jähriger hat heute im Stadtteil Philippinenhof versucht, einen Motorroller zu klauen. Der junge Mann wurde verhaftet, sein Komplize flüchtete.

Kassel. Ein 18-jähriger Rollerdieb  aus Kassel ist heute Morgen um kurz vor 5 Uhr im Philippinenhöfer Weg in Kassel festgenommen worden. Der Besitzer des Rollers war am frühen Morgen in seiner Wohnung im Mehrfamilienhaus aufgeschreckt, als er Geräusche vom Parkplatz hinter dem Haus hörte. Beim Blick aus dem Fenster sah er zwei Personen, die sich gerade am Schloss seines dort abgestellten Rollers zu schaffen machten. Durch lautes Zurufen störte er die beiden Männer, woraufhin beide auf einem anderen Roller und ohne Helm die Flucht ergriffen.

Als sie wenige Augenblicke später zurückkehrten und über den Kickstarter den Roller offenbar anlassen wollten, rief der Besitzer abermals aus dem Fenster und alarmierte zusätzlich die Polizei. Er beobachtete im Folgenden, dass die jungen Männer sich hinter einer Hecke versteckten. Auch dies teilte er am Telefon der Polizei mit. Die Streife nahm schließlich einen Tatverdächtigen fest, dem zweiten Täter gelang die Flucht. Auch von dem Kleinkraftrad, mit dem die Tatverdächtigen unterwegs waren, fehlte jede Spur.

Gegen den Festgenommenen, der bereits in der Vergangenheit Motorroller entwendet hatte, wird nun wegen des versuchten Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt. Er machte gegenüber den Beamten des Vellmarer Reviers in seiner Vernehmung keine Angaben zur Tat oder seinem Komplizen. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den flüchtigen Tatverdächtigen geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Polizei in Kassel zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sprache achtsam einsetzen: NVV schafft Begriff „Schwarzfahren“ ab
Kassel

Sprache achtsam einsetzen: NVV schafft Begriff „Schwarzfahren“ ab

Mit der Aktion soll gegen Diskriminierung vorgebeugt werden. Ist der Begriff nicht mehr zeitgemäß?
Sprache achtsam einsetzen: NVV schafft Begriff „Schwarzfahren“ ab
Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz
Kassel

Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz

Sie sind bunt, süß und haben ein Loch in der Mitte – die Rede ist natürlich von Donuts, die sich derzeit größter Beliebtheit erfreuen. Am Königsplatz in Kassel wird nun …
Deezy Donuts eröffnet zweite Filiale im ehemaligen Starbucks am Königsplatz
Schnelle Festnahme: Dreister Dieb (16) dringt in Vellmarer Rettungswache ein
Kassel

Schnelle Festnahme: Dreister Dieb (16) dringt in Vellmarer Rettungswache ein

Schnell festgenommen werden konnte am gestrigen Donnerstagabend ein 16-Jähriger aus Kassel nach einem dreisten Diebstahl in einer Rettungswache in Vellmar.
Schnelle Festnahme: Dreister Dieb (16) dringt in Vellmarer Rettungswache ein
Konzept9: Showroom mit besonderer Patina
Kassel

Konzept9: Showroom mit besonderer Patina

Conceptstore und Eventfläche: Klaus Pauksch gibt alter Industriehalle neuen Charme
Konzept9: Showroom mit besonderer Patina

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.