2000 Geburt des Jahres im Klinikum Kassel

+
Die Mutter Svenja Merle freut sich sehr über die Glückwünsche der Geburtshilfe. Von Dr. Andreas Worms (Leiter der Geburtshilfe) und Hebamme Kristina Kopperschmidt .

Die kleine Ida hat um 18.08 Uhr das Licht der Welt erblickt.

Kassel. Am 30. Oktober 2020 hat am Klinikum Kassel die 2000. Geburt des Jahres stattgefunden. Die kleine Ida (ist das 992. Mädchen, das dies Jahr geboren wurde) hat um 18.08 Uhr mit einem Gewicht von 3.065 Gramm und einer Größe von 52 Zentimetern das Licht der Welt erblickt.

Seit dem Jahr 2015 gibt es im größten kommunalen Krankenhaus Hessens mehr als 2000. Geburten. Hebamme Kristina Kopperschmidt begleitete die Mutter aus Kassel während der Geburt per Kaiserschnitt. „Ida ist kerngesund und quietschfidel. Sie hat geschrien und durfte deshalb gleich in die Arme ihrer Eltern“, sagt sie. Nach dem ersten Kuscheln werden die Neugeborenen im Klinikum Kassel von einem Kinderarzt untersucht und verbringen dann mit ihren Eltern die ersten Lebensstunden im Kreißsaal.

Eine familienorientierte, individuelle Geburtshilfe sei auch bei Geburten per Kaiserschnitt möglich, betont Kristina Kopperschmidt. Für die 2000 Geburt bekommt die junge Familie vom Klinikum Kassel eine Jahreskarte für den Tierpark Sababurg. Dort hat das Klinikum eine Patenschaft für die Störche übernommen. Idas Mutter Svenja Merle freute sich sehr über die Geste: „Was für eine schöne Idee! Wenn die Corona-Maßnahmen wieder gelockert sind, machen wir den ersten gemeinsamen Familienausflug in den Tierpark.“

Dass es deutlich mehr Kinder als Geburten gibt, liegt an den Mehrlingsgeburten, die bevorzugt in der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum Kassel stattfinden. Denn hier ist das einzige Perinatalzentrum Level 1 in Nordhessen, das auf die umfassende medizinische Versorgung von Früh- und Neugeborenen spezialisiert ist. Daher fanden in 2020 bereits 82 Zwillingsgeburten und eine Drillingsgeburten im Klinikum Kassel statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lichterumzug für die Kinderklinik: Beleuchtete Traktoren fahren Samstag durch Kassel

Trotz Corona sollen am Nikolaus-Wochenende Kinderaugen staunen: Dafür soll ein besonderer Umzug am Samstag in Kassel sorgen.
Lichterumzug für die Kinderklinik: Beleuchtete Traktoren fahren Samstag durch Kassel

Überwältigender Andrang am Montag - Fregatten-Trip ist ausverkauft!

Kassel. Die Vorverkaufsstellen der EXTRA TIP-Mediengruppe sind am Montag überrannt worden. In Eschwege hieß es schon um 9 Uhr: „Ausverkauft!"
Überwältigender Andrang am Montag - Fregatten-Trip ist ausverkauft!

Kasseler Studentin setzt Vorhandenes zu neuen Collagen zusammen

Inspiration für ihre Kunstwerke holt sie sich aus Literatur.
Kasseler Studentin setzt Vorhandenes zu neuen Collagen zusammen

Polizei warnt: Betrüger ködern für Geldwäsche in Online-Plattformen mit Jobangeboten

Die Polizei warnt vor Betrügern. Da es in Nordhessen zu immer mehr Fällen von Geldwäsche kommt. Die Betrüger locken mit einem Nebenverdienst vom Heimarbeitsplatz.
Polizei warnt: Betrüger ködern für Geldwäsche in Online-Plattformen mit Jobangeboten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.