30.000 Euro Schaden: 24-Jährige in Autounfall verwickelt

Heute Morgen ereignete sich auf der B7 ein Unfall, bei dem eine 24-Jährige erst einem Auto auffuhr und anschließend mehrfach gegen die Leitplanke prallte.

Landkreis. Am heutigen Morgen ereignete sich auf der Bundesstraße 7, zwischen Espenau und Vellmar, ein Verkehrsunfall, bei dem eine 24-Jährige aus Trendelburg verletzt und anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Nach bisherigen Ermittlungen ist sie mit ihrem Wagen auf einen vorausfahrenden Wagen aufgefahren und anschließend mehrfach gegen die Leitplanke am rechten Fahrbahnrand gestoßen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 30.000 Euro. Den Verkehr in Richtung Kassel leiteten Beamte des Polizeireviers Nord weiträumig um die Unfallstelle. Es kam dabei zu Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Der Rettungshubschrauber war ebenfalls im Einsatz.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Nord berichten, ereignete sich der Unfall gegen 7.45 Uhr. Zu dieser Zeit war die 24-jährige Autofahrerin aus Trendelburg mit ihrem Seat in Richtung Kassel unterwegs. Sie fuhr zum Beginn der dortigen Baustelle auf das Heck eines Opels auf und wurde anschließend nach rechts abgewiesen. Während die 19 Jahre alte Opel-Fahrerin aus Bad Karlshafen ihren Wagen im Baustellenbereich zum Stehen bringen konnte, fuhr der PKW der Trendelburgerin immer wieder gegen die rechte Leitplanke, bis sie schließlich nach etwa 400 Meter ebenfalls zum Stehen kam. Wie die Beamten berichten, ist die Unfallursache noch unklar. Auch die Unfallverursacherin konnte bislang keine Angaben zum Unfallgeschehen machen, da ihr Erinnerungsvermögen aussetzte. Es ist derzeit nicht ausgeschlossen, dass auch eine medizinische Ursache zu dem Unfall führte. Dies ist nun Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Die Sachbearbeitung übernehmen Beamte der Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Nord in Vellmar.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Wenn eine Schwangerschaft ausbleibt: Probleme mit Blutgerinnung kann Ursache sein
Kassel

Wenn eine Schwangerschaft ausbleibt: Probleme mit Blutgerinnung kann Ursache sein

Wie Statistiken zeigen, leiden immer mehr Paare leiden unter ungewollter Kinderlosigkeit. Im vergangenen Jahr gab bereits jedes zehnte Paar zwischen 20 und 50 Jahren an, …
Wenn eine Schwangerschaft ausbleibt: Probleme mit Blutgerinnung kann Ursache sein
Gemeinsam feiern und genießen
Kassel

Gemeinsam feiern und genießen

Casseler Herbst-Freyheit: Viel Spaß und Attraktionen
Gemeinsam feiern und genießen
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“
Kassel

Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

„Wir sind hinter der Theke genau so gut, wie davor“ scherzen die neuen „Holy Nosh Deli“-Inhaber Silvio Heinevetter und Yannick Klütsch.
Handball-Star Silvio Heinevetter jetzt auch Gastronom: Betreiberwechsel im „Holy Nosh Deli“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.