40-Jähriger klaut Computer aus Krankenhaus: Polizei bekannter Mann mit Diebesgut geschnappt

Aufmerksame Mitarbeiter des Kasseler Ordnungsamtes haben am Montagabend einen polizeibekannten Mann in der Innenstadt gestoppt.

Kassel. Weil der Streife das verdächtig vorkam, brachten sie den 40-Jährigen zu dem Polizeirevier Mitte, wo sich herausstellte, dass er die Gegenstände, einem Computer inklusive Bildschirm und Zubehör im Wert von rund 1.400 Euro, zuvor aus einem Kasseler Krankenhaus gestohlen hatte.

Gegen 19.50 Uhr trafen die Mitarbeiter des Ordnungsamtes auf den bei der Polizei wegen Eigentums- und Drogendelikten bestens bekannten Mann, der den Computer und das Zubehör dabei hatte. Weil der Mann nicht erklären konnte, woher die Sachen stammten, musste er sie zu dem Polizeirevier begleiten.

Bei einer Recherche stellte sich schließlich heraus, dass die Gegenstände in einem Kasseler Krankenhaus fehlten. Es erhärtete sich der Verdacht, dass der Festgenommene sie dort geklaut hatte und der 40-Jährige aus Kassel räumte den Diebstahl daraufhin sogar ein. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls zu.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Mysteriöse Lichterscheinung am Nachthimmel über Kassel

Wer am Montagfrüh den Blick in den Nachthimmel über Kassel richtete, kam ins Grübeln: Eine rätselhafte Licht-Erscheinung, aufgereiht wie eine Perlenkette, zog über den …
Mysteriöse Lichterscheinung am Nachthimmel über Kassel

Mit 56: So fit ist Kassels Kampfsportlegende Emin Boztepe

Um ihn ranke sich viele Geschichten und Erinnerungen: Kampfsportler Emin Boztepe verhalf einst der Kampfkunst Wing Tsun in Nordhessen zu einem wahren Boom. Heute leitet …
Mit 56: So fit ist Kassels Kampfsportlegende Emin Boztepe

Offenes Trauercafé in Kassel

Gemeinsam lachen und weinen: In dem offenen Trauercafé im Stadtteil-Zentrum Wesertor können sich Hinterbliebene austauschen und aufbauen.
Offenes Trauercafé in Kassel

Jung, weiblich, digital-affin: Kim Kohlhase wirbt beim RP Kassel für die Feuerwehr der Zukunft

Digitalisierung, technische Neuerungen, Mitgliedergewinnung in Zeiten des demographischen Wandels: Die Freiwilligen Feuerwehren stecken auch in NordOstHessen in einem …
Jung, weiblich, digital-affin: Kim Kohlhase wirbt beim RP Kassel für die Feuerwehr der Zukunft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.