62-Jähriger fährt mit über 2,8 Promille durch Oberzwehren

+
Blaulicht, Polizei,

Zwei Zeuginnen haben am Dienstagabend einen 62-Jähriger Polen beobachtet, der mit seinem Auto und 2,8 Promille im Blut durch Oberzwehren fuhr.

Kassel. Zwei aufmerksame Zeuginnen haben am gestrigen Dienstagabend in Oberzwehren eine Trunkenheitsfahrt beobachtet und die Polizei alarmiert. Als der Fahrer anhielt und ausstieg, verhinderten sie seine Weiterfahrt und hielten ihn bis zum Eintreffen der Streife fest. Ein Atemalkoholtest bei dem 62-Jährigen hatte anschließend einen Wert von über 2,8 Promille ergeben. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Die 26 und 27 Jahre alten Zeuginnen beobachteten den Autofahrer gegen 23:30 Uhr auf der Frankfurter Straße beim Schlangenlinienfahren in Richtung Altenbaunaer Straße. Wie sie später gegenüber der  Polizei angaben, sei der blaue Passat stellenweise von der Fahrbahn abgekommen, auf die Straßenbahngleise geraten und gegen einen Bordstein gestoßen. In der Kronenackerstraße endete schließlich die Fahrt des Passats, woraufhin der Fahrer zunächst ausstieg.

Die Zeuginnen hielten den offensichtlich stark alkoholisierten Mann anschließend davon ab, sich wieder in sein Auto zu setzten und zu Fuß zu flüchten. Die von ihnen alarmierte und nur wenige Minuten später in der Kronenackerstraße eintreffende Streife nahm den schwankenden Fahrer noch an seinem Fahrzeug fest. Die Beamten brachten den 62-Jährigen aus Polen aufs Revier, wo sie ihm von einem Arzt eine Blutprobe entnehmen ließen und seinen Führerschein sicherstellten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Randalierer tritt mehrere Autospiegel ab: Festnahme dank aufmerksamen Radfahrer

Einem aufmerksamen Fahrradfahrer war es in der Nacht zum gestrigen Sonntag zu verdanken, dass ein 28-jähriger Tatverdächtiger, der offenbar mehrere Spiegel von Autos in …
Randalierer tritt mehrere Autospiegel ab: Festnahme dank aufmerksamen Radfahrer

Sprinterfahrer flüchtet mit zwei Promille auf A7 vor Polizei

Seine Flucht auf der Autobahn 7 mit rund zwei Promille endete für einen 39 Jahre alten Sprinterfahrer aus Litauen am gestrigen Sonntagabend schließlich nach einem …
Sprinterfahrer flüchtet mit zwei Promille auf A7 vor Polizei

Zwei Autos im Wert von 120.000 Euro gestohlen: Polizei sucht Zeugen

In Kasssel und Ahnatal wurden vergangen Samstag ein BMW X5 und ein BMW M850i bei der Kassler Polizei als gestohlen  gemeldet.
Zwei Autos im Wert von 120.000 Euro gestohlen: Polizei sucht Zeugen

Aggressiver 22-Jähriger greift Streife an: Polizisten durch Tritte und Biss verletzt

Ein im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses schlafender Mann rief am gestrigen Sonntagmorgen im Kasseler Stadtteil Rothenditmold eine Polizeistreife auf den Plan.
Aggressiver 22-Jähriger greift Streife an: Polizisten durch Tritte und Biss verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.