64-Jährige prallt auf Frontscheibe von Pkw

+

Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer erfasste frontal eine 64-jährige Frau aus Vellmar mit ihrer Gehilfe. Sie schleuderte über die Frontscheibe und Fahrbahn.

Ein 67-jähriger Pkw-Fahrer aus Vellmar befuhr die Brüder-Grimm-Str. aus Richtung Vellmar Mitte kommend in Richtung Festplatz bzw. Obervellmarsche Str. Zur selben Zeit war eine 64-jährige Frau aus Vellmar mit ihrer Gehhilfe auf dem aus Sicht des Pkw-Fahrers linken Gehweg in gleicher Richtung unterwegs. Die Frau versuchte dann in der Tempo-30-Zone auf dem in Höhe der Ahnatal-Schule befindlichen Fußgängerüberweg die Fahrbahn von links nach rechts zu überqueren. Als sie sich etwa in der Mitte der Fahrbahn befand, wurde sie von dem Pkw des 67-jähigen Mannes frontal erfasst. Sie prallte auf die Motorhaube und mit dem Kopf gegen die Frontscheibe, bevor sie auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Sie war offenbar von dem Pkw-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache übersehen worden. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Klinikum Kassel eingeliefert.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro am Pkw des Unfallverursachers und ca. 150 Euro am Rollator der Fußgängerin.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfall auf A7: Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten und 25.000 Euro Schaden

Nach dem Verkehrsunfall auf der Autobahn 7, der sich zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord ereignet hatte, sind seit 12.30 Uhr wieder alle …
Unfall auf A7: Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten und 25.000 Euro Schaden

Autobahn 7: Vollsperrung in Richtung Süden nach schwerem Unfall - mehrere Kilometer Stau

Aktuell ist die Autobahn 7 nach einem Verkehrsunfall in Fahrtrichtung Süden zwischen den Anschlussstellen Lutterberg und Kassel-Nord voll gesperrt.
Autobahn 7: Vollsperrung in Richtung Süden nach schwerem Unfall - mehrere Kilometer Stau

Live-Club "Fiasko" in Kassel schließt völlig überraschend

Am Samstagabend ließen es "Ace of Spades" im Kasseler Fiasko nochmal standesgemäß krachen. Am Sonntagnachmittag kam dann die überraschende Nachricht, dass die Kasseler …
Live-Club "Fiasko" in Kassel schließt völlig überraschend

Buch in Geheimsprache: Kasseler Künstler Wolfgang Luh hat eigenes Alphabet kreiert

Buch in Geheimsprache: Kasseler Künstler Wolfgang Luh hat eigenes Alphabet kreiert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.