Abend der Luxus-Klasse im Kasseler Audi-Zentrum

+
Begrüßten die  Gäste (v.li.): Thorsten Putz (Verkaufsleiter Neuwagen Audi Zentrum), Alexander Kropf (Leiter Digitalisierung, Marketing und PR der Glinicke Gruppe) und Ferdinand Schneider (Geschäftsführer Audi Zentrum Kassel).

Der rote Teppich, der ins Kasseler Audi-Zentrum führte, hatte nicht zu viel versprochen: Geschäftsführer Ferdinand Schneider hatte mit seinem Team den perfekten Rahmen für die Oberklasse-Modelle geschaffen.

Kassel. Mit „Next Level Luxury“ war die Einladung überschrieben, die ausgewählten Audi-Kunden in Nordhessen zuging. Und Ferdinand Schneider, Geschäftsführer des Kasseler Audi-Zentrums, sowie Verkaufsleiter Thorsten Putz mit seinem Team hatten als Gastgeber nicht zu viel versprochen.

Da hatte man doch glatt das Audi Zentrum in Kassels größtes Sushi-Restaurant (in Zusammenarbeit mit Shinyu Sushi) verwandelt und mit Sängerin Mila West (im feinen Zusammenspiel mit Michael Struhtz und Sascha Lenz) einen wunderbaren, lokalen Music-Act verpflichtet. A

ufgereiht wie Köstlichkeiten auf einem Sushi-Band zogen die neuen Modelle des Herstellers die Blicke auf sich: Der neue Audi A6 Avant, mit großzügigem Raumkomfort und Fahrerassistenzsystem der neuesten Generation, sieht dank seiner Ausstattungshighlights wie Oberklasse aus – und fühlt sich auch so an.

 „Der Abend der Extraklasse“ (Ferdinand Schneider) kannte aber nur einen Star: Den neue Q8. Ein Modell, das alles verbindet, wofür die Marke steht: Expressives Design, wegweisende Technik und die Kunst, höchsten Ansprüchen gerecht zu werden.

Da hatte der rote Teppich vor dem Kasseler Audi-Zentrum nicht zu viel versprochen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: Pkw gerät auf die Gegenfahrbahn - drei Verletzte

Am frühen Dienstagmorgen ist ein Autofahrer auf der B 83 am Platz der Deutschen Einheit in Kassel mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem …
Kassel: Pkw gerät auf die Gegenfahrbahn - drei Verletzte

Große Ziele der Kasseler eSportler: VP-Gaming.de über den Alltag der Spieler

Die Kasseler Daume und Mientus spielen und trainieren nicht nur selbst, sie organisieren auch ihre Mitglieder. von VP-Gaming.de. 
Große Ziele der Kasseler eSportler: VP-Gaming.de über den Alltag der Spieler

Der Obelisk wird abgebaut: Neuer Standort könnte Florentiner Platz in der Treppenstraße werden

Die Zukunft des Obelisken könnte geklärt sein – sofern der Künstler Olu Oguibe sein Einverständnis gibt.
Der Obelisk wird abgebaut: Neuer Standort könnte Florentiner Platz in der Treppenstraße werden

Obelisk-Posse geht weiter: Stadtverordnetenversammlung will wohl für Treppenstraße plädieren

Heute soll eine Entscheidung über den Standort des Obelisken fallen.
Obelisk-Posse geht weiter: Stadtverordnetenversammlung will wohl für Treppenstraße plädieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.