1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Adler heben ab: Fans von Eintracht Frankfurt fliegen vom Airport Kassel zum Europa League-Finale

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marcel Ehrig

Kommentare

Airport Calden
Auf dem Weg zum Europa League-Finale: Fans von Eintracht Frankfurt am Airport Calden. © Airport Kassel

Für Eintracht Frankfurt ist es mehr als nur das Spiel des Jahres. Heute Abend trifft das Team von Oliver Glasner in Sevilla im Europa Leauge-Finale auf die Glasgow Rangers. Die Eintracht-Fans sind bereit - und einige starten aus Kassel zum großen Endspiel.

Kassel Sie sind gut drauf, die Sonne lacht und so langsam beginnt es zu kribbeln. Nach einer herausragenden Saison in der Europa League trifft die Eintracht aus Frankfurt heute Abend im Finale auf die Glasgow Rangers (21 Uhr). Ordentlich Stimmung machten die Fans der Frankfurter jetzt auch am Airport Kassel, ehe es in den Flieger in Richtung Sevilla ging.

Wer gewinnt? Die Eintracht natürlich, so die einstimmige Meinung. Organisiert wurde der Trip vom Partner-Fanshop Fulda und der WEMAG. Letztmals stand die Eintracht 1980 im Finale des Uefa Cups und gewann dort gegen Borussia Mönchengladbach. Heute soll nun ein Sieg gegen die Rangers her. Für Donnerstag sind vorsichtshalber erstmal alle Hochzeiten im Rathaus Römer abgesagt, weil im Falle eines Siegen einfach zu viele feiernde Menschen um den Römerberg erwartet werden.

Airport Kassel
Auf gehts nach Sevilla: Eintracht Frankfurt trifft heute im Europa League-Finale auf die Glasgow Rangers. © Airport Kassel

Eintracht-Trainer Oliver Glasner sieht sein Team personell und mental gut gerüstet - und kann ohnehin auf die treue und lautstarke Fangemeinde zählen, die das Camp Nou im Halbfinale umkrempelte und aus der Auswärtspartie ein Heimspiel machte.

Auch interessant

Kommentare