Ahnatal: In vergrabenem Fass war Lackfarbe

+

Die Substanz in dem auf einer Pferdeweise bei Ahnatal ausgegrabenen alten Metallfasses konnte nun bestimmt werden.

Ahnatal. Die Substanz in dem auf einer Pferdeweise bei Ahnatal ausgegrabenen alten Metallfasses konnte nun bestimmt werden. Untersuchungen bei einem Sondermüllentsorger in Kassel ergaben, dass es sich um Lackfarbe auf Lösungsmittelbasis handelt. Die Farbe war bereits eingetrocknet und in dem 100-Liter-Fass auf etwa ein Drittel zusammengeschrumpft.

Die für Umweltdelikte zuständigen Beamten des K23/24 der Kasseler Kripo ermitteln weiterhin wegen dem unerlaubten Umgang mit gefährlichen Abfällen. Da aber keine Flüssigkeit ins Erdreich gelangt war, sind die Ermittlungen wegen Bodenverunreinigung eingestellt worden. Die Ermittler suchen nach wie vor nach dem Verursacher, der mit der umweltgefährdenden Entsorgung offenbar Geld sparen wollte, und bitten Zeugen, die Hinweise geben können, sich bei der Kasseler Polizei unter 0561 - 9100 zu melden.

Vergrabenes Fass am Sonntag beim Pfahlsetzen gefunden

Die Neubesitzer eines bei Ahnatal zwischen der B 251 und K 29 gelegenen Hofes stießen am vergangenen Sonntag gegen kurz nach 12 Uhr beim Pfahlsetzen zur Umzäunung einer Pferdekoppel auf das vergrabene Metallfass. Das etwa 100 Liter fassende Behältnis war stark verrostet. Aus Sorge, ein Pferd könnte sich daran verletzen, entschlossen sich die Hofbewirtschafter das Fass auszugraben. Dabei öffnete sich die Tonne und übel riechende Dämpfe drangen in die Luft.Da nicht auszuschließen war, dass die stark ätzend riechende Flüssigkeit gesundheitsgefährdend sein könnte, informierte man den Rettungsdienst. Nach erster ambulanter Behandlung von drei Personen, die sich in unmittelbarer Nähe des Fasses aufgehalten hatten, konnten glücklicherweise keine behandlungswürdigen Verletzungen festgestellt werden. Erste Untersuchungen der dabei eingesetzten Feuerwehr hinsichtlich der Bestimmung der möglichen Chemikalie verliefen zunächst ergebnislos. Ein Fachunternehmen für die Beseitigung von Sonderabfällen war daraufhin mit der Bergung und Lagerung des Fasses beauftragt worden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kasseler Kino-Thriller EneMe beim renommierten Snowdance Film-Festival

Wir sind auf die Reaktionen gespannt. Und vielleicht räumt der Film ja beim Festival auch einen Preis ab
Kasseler Kino-Thriller EneMe beim renommierten Snowdance Film-Festival

Diebe holen sich mit Schlüssel einen Pritschenwagen vom Firmengelände in Baunatal

Wie die Polizei mitteilt, haben ein oder mehrere Täter in der vergangenen Nacht von einem Firmengelände in Baunatal-Rengershausen einen weißen VW Transporter …
Diebe holen sich mit Schlüssel einen Pritschenwagen vom Firmengelände in Baunatal

Selbstbewusst nackt im TV? Anna Hirsch aus Bad Wildungen ist Kandidatin bei „No Body is perfect – das Nacktexperiment“

Angezogen am Strand: kein Problem für Anna Hirsch aus Bad Wildungen. Doch nun ist sie Kandidatin bei der Sat1-Sendung „No Body is perfect – das Nacktexperiment”.
Selbstbewusst nackt im TV? Anna Hirsch aus Bad Wildungen ist Kandidatin bei „No Body is perfect – das Nacktexperiment“

Hochzeitsmesse in der documenta-Halle: Viele Inspirationen für den schönsten Tag im Leben

Wir schauten nach den aktuellen Trends in der Branche.
Hochzeitsmesse in der documenta-Halle: Viele Inspirationen für den schönsten Tag im Leben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.