Aktion zum Weltfrauentag: SPD-Politiker erinnern an 100 Jahre Frauenwahlrecht

+
Verteilen rote Nelken und Jutebeutel: Europaabgeordnete Martina Werner und Bundestagsabgeordneter Timon Gremmels.

Die SPD-Politiker Martina Werner und Timon Gremmels verteilen in der Kasseler Treppenstraße rote Nelken und erinnern gemeinsam an 100 Jahre Frauenwahlrecht.

Kassel. Das Bundestags- und das Europabüro haben sich gemeinsam zum Weltfrauentag eine besondere Aktion in der Kasseler Fußgängerzone einfallen lassen. Die Europaabgeordnete Martina Werner und der Bundestagsabgeordnete Timon Gremmels verteilen rote Nelken an die Kasselerinnen. Neben diesem sozialdemokratischen und historisch geprägten Symbol der Frauen in der SPD, können außerdem auch Jutebeutel gestaltet werden. Mit passend rotem Schriftzug erinnert beispielswiese die Aussage "Mehr Frau wagen" an Willy Brandts berühmte Aufforderung "Mehr Demokratie wagen".

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Polizei sucht Zeugen: Elektrorollstuhl aus Hausflur gestohlen

Am Wochenende wurde im Kasseler Stadtteil Helleböhn ein 2700 Euro teuer Elektrorollstuhl gestohlen. Da die Besitzerin auf diesen angewiesen ist, bittet die Polizei um …
Polizei sucht Zeugen: Elektrorollstuhl aus Hausflur gestohlen

Unfallstelle gesucht: Polizei stoppt Alkoholfahrt und findet frische Unfallspuren

Eine 49-Jährige Autofahrerin wurde am Montagabend kontrolliert und pustete einen Wert von über 1 Promille. Dabei fielen frische Unfallspuren am Auto auf und die Polizei …
Unfallstelle gesucht: Polizei stoppt Alkoholfahrt und findet frische Unfallspuren

Polizei sucht Zeugen: Ein E-Bike gestohlen, anderes sichergestellt

Während zwischen Sonntagabend und Montagmorgen ein E-Bike in der Hardenbergstraße gestohlen wurde, tauchte ein anderes im Hinterhof  einer Innenstadt-Gaststätte auf. Die …
Polizei sucht Zeugen: Ein E-Bike gestohlen, anderes sichergestellt

Polizei kracht gegen Kanaldeckel und ermittelt: Zeugen gesucht

Am Samstagabend hoben Unbekannte im Kasseler Stadtteil Vorderer Westen einen Kanaldeckel aus der Verankerung und stellten diesen hochkant auf. Eine Streife des …
Polizei kracht gegen Kanaldeckel und ermittelt: Zeugen gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.