Alkoholisierter Autofahrer verursacht heftigen Auffahrunfall und verletzt 20-Jährige in Kassel

Die Rauschfahrt eines 29-jährigen Autofahrers aus Vellmar endete am Mittwochabend in Kassel-Mitte mit einem heftigen Auffahrunfall.

Kassel. Der Mann hatte vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung nicht rechtzeitig wahrgenommen, dass eine 20-jährige Autofahrerin zum Einparken anhielt. Der 29-Jährige war mit seiner A-Klasse daraufhin in das Heck des Kleinwagens der Frau gekracht, der daraufhin noch gegen ein geparktes Auto geschoben wurde. Die 20-Jährige hatte sich dabei nach ersten Erkenntnissen mehrere Brüche an Arm und Hand zugezogen und musste anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 29-Jährige, der unverletzt geblieben war, musste auf dem Polizeirevier eine Blutprobe über sich ergehen lassen und sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung sowie Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Wie die Beamten berichten, ereignete sich der Zusammenstoß gegen 20.50 Uhr auf der Hoffmann-von-Fallersleben-Straße in Fahrtrichtung Wolfhager Straße. Die 20-Jährige aus Kassel hatte mit ihrem VW Polo in Höhe der Hausnummer 6 auf dem rechten Fahrstreifen angehalten und wollte in eine freie Parklücke am rechten Fahrbahnrand einparken.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte sie zuvor ordnungsgemäß den Blinker gesetzt. Der 29-Jährige war dennoch in das stehende Auto gekracht, wodurch beide Pkw erheblich beschädigt wurden. Die Schadenshöhe beziffern die Beamten jeweils auf ca. 5.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. An dem geparkten Fiat Kleinbus, gegen den der VW Polo im Verlauf des Unfallgeschehens geschleudert wurde, war ebenfalls ein Schaden von knapp 1.000 Euro entstanden.

Die dem 29-Jährigen auf der Dienststelle von einem Arzt entnommene Blutprobe soll nun Aufschluss über seinen Alkoholisierungsgrad geben. Zudem stellten die Beamten seinen Führerschein sicher.

Rubriklistenbild: © PantherMedia / Wavebreakmedia ltd

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Glinicke eröffnet edles Autohaus für Jaguar Land Rover in Kassel

„Die Familie Glinicke ist ein Motor unserer Stadt– und sie gibt ordentlich Gas“, lobte Kassels Oberbürgermeister Christian Geselle anlässlich der Eröffnung des neu …
Glinicke eröffnet edles Autohaus für Jaguar Land Rover in Kassel

Tierischer Einsatz in Kassel: Streife fängt Ziege bei nächtlichem Ausflug ein

Einen tierischen Einsatz hatte in der Nacht zum Samstag eine Streife des Polizeireviers Süd-West im Kasseler Stadtteil Bad Wilhelmshöhe.
Tierischer Einsatz in Kassel: Streife fängt Ziege bei nächtlichem Ausflug ein

Briefwechsel: Rechtsextremistische Terrortat?

Briefwechsel: Rechtsextremistische Terrortat?

Fall Lübcke: Tatverdächtiger mit rechter Gesinnung im Niestetaler Schützenverein

Stündlich kommen weitere Informationen über den am Samstag verhafteten mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke ans Licht. Er soll als …
Fall Lübcke: Tatverdächtiger mit rechter Gesinnung im Niestetaler Schützenverein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.