Altstadtfest soll im Sommer 2018 in Kassel steigen

+
Der Entenanger unterhalb des Königsplatzes soll zentraler Platz des Altstadtfestes im kommenden Jahr in Kassel sein.

Weil die Königsstraße im kommenden Sommer saniert wird, kann es kein Stadtfest im gewohnten Maß geben. Bei Kassel Marketing hat man nun das Konzept eines "Kasseler Altstadt-Fests" entwickelt, das vom 15. bis 17. Juni 2018 gefeiert wird.

Kassel. Im documenta-Jahr war Pause und auch im kommenden Sommer wird es das Kasseler Stadtfest nicht in gewohnter Weise geben. Die Sanierung der Oberen Königsstraße lässt ein Großevent zwischen Rathaus und Königsplatz nicht zu. Die Pause hat man bei Kassel Marketing dazu genutzt, intensiv an einer Alternative zu feilen. Das Ergebnis ist ein Kasseler Altstadtfest, das vom 15. bis 17. Juni in der Zone rund um Entenanger und Markthalle gefeiert werden soll. Auch auf der Fläche vor dem Kasseler Regierungspräsidium ist nach EXTRA TIP-Informationen eine Bühne geplant. Die konkrete Planung wird in der kommenden Woche der Presse vorgestellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Fanta 4 begeistert seine Fans im Auestadion 

Kassel. Endlich waren sie wieder in Kassel. Die Fantastischen Vier begeisterten am Samstagabend seine vielen Fans im Auestadion. 
Bildergalerie: Fanta 4 begeistert seine Fans im Auestadion 

Kassels Vorzeige-DJ Mem Brain hat sich getraut

Was für ein Fest: Am letzten Samstag heiratete Kassels Vorzeige-DJ Mem Brain alias Germano Tirone seine Freundin Katharina.
Kassels Vorzeige-DJ Mem Brain hat sich getraut

Einbrecher nach rücksichtsloser Flucht mit Auto und mehreren Unfällen festgenommen

Gestern Nacht konnte ein besonders rücksichtloser Einbrecher von der Polizei in Kassel festgenommen werden.
Einbrecher nach rücksichtsloser Flucht mit Auto und mehreren Unfällen festgenommen

Unbekannter klaut hilflosem Senior nach Zuckerschock den Rucksack

Die Polizei sucht Zeugen, die die Tat am Donnerstagabend an der Bushaltestelle "Warteberg" beobachtet haben.
Unbekannter klaut hilflosem Senior nach Zuckerschock den Rucksack

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.