Angela und die Ahle Wurscht: Das war das Hessenfest 2017 in Berlin

1 von 46
2 von 46
3 von 46
4 von 46
5 von 46
6 von 46
7 von 46
8 von 46

3.000 Gäste der hessischen Landesregierung trafen sich am Mittwoch in Berlin um das Hessenfest zu feiern. Mit dabei: Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Berlin. Hessenfest in Berlin, und der Himmel zeigte sich von seiner besten Seite. Himmelblau und trotzdem nur angenehme 23 Grad verwöhnten die rund 3.000 Gäste der Landesregierung. Und natürlich durfte die Bundeskanzlerin nicht fehlen. Die kam allerdings an diesem Tag etwas später, denn Berlins Straßenverkehr war mehr als zäh. Kein Problem. Angela Merkel kam zu Fuß und ließ sich mal wieder mit der ahlen Wurscht von der Jausenstation Weissenbach verwöhnen. Diesmal immer im Mittelpunkt: Boris Mijatovic. Der grüne Bundestagskandidat hielt gefühlt jedem eine Sammelbüchse für den KSV Hessen unter die Nase. Zahlen musste auch Marcos Rossello. Der Boss von sundair konnt verkünden, dass der erste Flieger bereits neu lackiert ist und demnächst nach Deutschland zu den Prüfungen kommt: "Auf der arabischen Halbinsel muss man Geduld mitbringen."

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ursache geklärt: Kaminasche löste Brand in Großenritte aus

Am vergangenen Mittwoch kam es zum Brand eines Wohnhauses in Baunatal Großenritte. Nun steht die Ursache fest. Ein Anwohner schüttete vermeintlich abgekühlte Kaminasche …
Ursache geklärt: Kaminasche löste Brand in Großenritte aus

Unterneustadt: Unbekannte stehlen 3.500 Euro teures Steuergerät aus Bauwagen

Bei einem Einbruch in einen Bauwagen in der Kasseler Unterneustadt Donnerstagnacht haben die noch unbekannten Diebe ein orangenes Steuergerät der Marke "Kemppi" im Wert …
Unterneustadt: Unbekannte stehlen 3.500 Euro teures Steuergerät aus Bauwagen

BMW-Motorrad aus Caldener Garage gestohlen

Aus einer Garage in Westuffeln, Calden, wurde im Zeitraum 6. bis 16. November ein schwarz-weißes BMW-Motorrad gestohlen. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise zu den …
BMW-Motorrad aus Caldener Garage gestohlen

Geständnis: 14-Jähriger hat Brand in der Bettenhäuser Olebachhalle gelegt

Nachdem Anfang Oktober ein Brand auf dem Dach der Olebachhalle gelegt wurde, konnte die Polizei nun durch Ermittlungen mithilfe von Zeugenaussagen den Täter finden.
Geständnis: 14-Jähriger hat Brand in der Bettenhäuser Olebachhalle gelegt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.