Auestadion: Betrunkene Autofahrerin fragt Polizistin nach Parkplatz

In ihrer Trunkenheit wandte sich eine 57-jährige Van-Fahrerin auf der Suche nach einem Parkplatz ausgerechnet an eine Polizistin. Der Polizistin fiel der starke Alkoholgeruch der 57-Jährigen auf und beendete ihre Fahrt. Ein anschließender Alkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille.

Kassel. Ein voller Parkplatz und viel Polizeipräsenz wurden einer 57 Jahre alten Autofahrerin aus dem Landkreis Kassel zum Verhängnis. Sie fuhr mit ihrem Klein-Van vor der Regionalligapartie zwischen dem KSV Hessen Kassel und dem 1. FC Saarbrücken auf den Parkplatz am Auestadion, um ihren Wagen abzustellen. Da der Parkplatz gegen 12.30 Uhr rund eineinhalb Stunden vor Spielbeginn bereits gut gefüllt war, wandte sich die Autofahrerin auf der Damaschkestraße, im Bereich des Gästefanblocks, ausgerechnet an eine Polizistin und fragte nach einer Parkmöglichkeit. Der Beamtin der Bereitschaftspolizei schlug sofort erheblicher Alkoholgeruch entgegen, als die Autofahrerin durch die heruntergelassene Scheibe fragte.

Daraufhin war die Fahrt für die 57-Jährige beendet, da der anschließende Atemalkoholtest mit rund 2,5 Promille eine eindeutige Sachlage darstellte. Die zwischenzeitlich verständigten Beamten des Polizeireviers Mitte nahmen die Autofahrerin mit auf die Dienststelle ins Präsidium, wo ein Arzt eine Blutprobe nahm. Den Führerschein stellten sie sicher, um den Wagen kümmerte sich ein Familienangehöriger. Ob die 57-Jährige ursprünglich das KSV-Spiel besuchen wollte oder welchen anderen Grund sie für die Parkplatzsuche hatte, ist nicht bekannt geworden.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Spektakel bei Truck-Show am Autohof Lohfeldener Rüssel

Lohfelden. Seit Freitagabend sind bei der Benefiz Truck-Show am Rasthof Lohfeldener Rüssel über 300 LKWs zu bewundern. Das ganze Spektakel mit reichlich Programm für den …
Bildergalerie: Spektakel bei Truck-Show am Autohof Lohfeldener Rüssel

Ein Meer aus Lichtern: Truck-Show lockt auch abends nach Lohfelden

Seit gestern Abend sind bei der Benefiz Truck-Show am Rasthof Lohfeldener Rüssel über 300 LKWs zu bewundern. Das ganze Spektakel mit reichlich Programm für den guten …
Ein Meer aus Lichtern: Truck-Show lockt auch abends nach Lohfelden

Ärger um Knöllchen: Kasseler stand plötzlich im absoluten Halteverbot

Anwohner beschweren sich. Wo morgens noch ein Parkplatz war, steht abends plötzlich ein Halteverbotsschild.
Ärger um Knöllchen: Kasseler stand plötzlich im absoluten Halteverbot

Schifffahrt in Not: Wer muss das Hochwasser der Fulda absenken?

Was für ein Theater rund um die Kasseler Stadtschleuse. Die „Hessen“ und weitere Schiffe können nur noch im Oberwasser fahren.
Schifffahrt in Not: Wer muss das Hochwasser der Fulda absenken?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.