Auffahrunfall mit leicht verletztem Kradfahrer in Oberzwehren

Am heutigen Donnerstagvormittag ereignete sich in der Altenbaunaer Straße in Kassel-Oberzwehren ein Verkehrsunfall mit drei Beteiligten. Ein 62-jähriger Kradfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde durch einen Rettungswagen zur ambulanten Versorgung in ein Kasseler Krankenhaus gebracht.

Kassel. Wie die bei der Unfallaufnahme eingesetzten Beamten berichten, kam es gegen 9.30 Uhr zu dem Unfall. Bisherigen Erkenntnissen nach fuhr eine 52-Jährige aus Felsberg mit ihrem VW auf der Altenbauner Straße in Richtung Baunatal. Sie wollte im Ortskern Oberzwehren auf einen Parkplatz abbiegen und bremste aus diesem Grund ab. Der hinter ihr fahrenden Kradfahrer aus Baunatal erkannte dies rechtzeitig und verringerte ebenfalls seine Geschwindigkeit. Allerdings konnte eine dahinterfahrende 28-Jährige aus Baunatal ihren Peugeot nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf das Krad auf.

Das Krad rutschte unter den vorausfahrenden VW. Der 62-jährige Kradfahrer kam zu Fall und erlitt hierbei Schürfwunden und Prellungen. Das nicht mehr fahrbereite Krad musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Der Gesamtschaden des Unfalls an den drei Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 2.500 Euro.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Über Nacht aufgebaut: Kasseler Eisrutsche steht schon!

Damit können Besucher ab Montag, 25.November, quasi direkt auf den Weihnachtsmarkt rutschen
Über Nacht aufgebaut: Kasseler Eisrutsche steht schon!

Umfrage beginnt: Wie sicher fühlen sich die Menschen in Kassel?

Ab Montag, 18. November, werden 10.000 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger in der gesamten Stadt Kassel angeschrieben und nach ihrem Sicherheitsempfinden befragt.
Umfrage beginnt: Wie sicher fühlen sich die Menschen in Kassel?

Countdown zum Kasseler Weihnachtsmarkt läuft

Nicht nur der Weihnachtsbaum für den diesjährigen Märchenweihnachtsmarkt stammt aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Auch die diesjährige Symbolfigur hat ihre überliefert …
Countdown zum Kasseler Weihnachtsmarkt läuft

Gewaltsam Jacke vom Körper gerissen: Festnahme nach Raub in Kassel

Zeugen hatten Tatverdächtigen am späten Dienstagabend noch zu verfolgen versucht
Gewaltsam Jacke vom Körper gerissen: Festnahme nach Raub in Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.