Aufgeschnappt: Kochprofi-Gastspiel und gelungene Premiere

+
Zwischen Emilia (Janine Bossecker) und Peter (Sebastian Rückert) flogen auch mal die Fetzen – oder genauer gesagt: Eier!

Neues aus unserer Rubrik Aufgeschnappt: Grillen für den guten Zweck - Schauspielschüler feiern gelungene Premiere und "Beef, Bier, Beats, Bilder und Brand" in der Lutherkirche

Kochprofi-Gastspiel und documenta-Projekt

Kassel. Willkommene Unterstützung erhalten die RTL II-Kochprofis Andi Schweiger und Nils Egtermeyer vom kulinarischen Grenzgänger Christoph Brand. Mit seinem Unternehmen „Fliegende Köche“ machte sich der Koch selbständig und ist der kreative Kopf hinter den Kochbüchern, die seine Leidenschaft zu Musik und gutem Essen vereint (Der EXTRA TIP berichtete). Nun ergreift er die Chance, um sein hart erarbeitetes Wissen im Fernsehen an Gastronomen in Not weiterzugeben. In der Folge, die am Donnerstag, 11. Mai, um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird, geht es um die Rettung des „Bistrocafé Mittendrin“ in Pfaffenhofen. Das läuft laut RTL II-Mitteilung eher schlecht als recht. Die Kochprofis wollen dem Bistro ein frisches Konzept und nötige Struktur geben.

Die Kochprofis - Einsatz am Herd

Neben dem Kochprofi-Gastspiel eröffnet der Fritzlarer Koch zum Beginn der documenta am 10. Juni sein temporäres Gastro-Objekt „Beef, Beer, Beats, Bilder und Brand“ in der Lutherkirche. Bis zum 17. Juni bieten dort die fliegenden Köche täglich ab 17 Uhr Programm und viele Leckereien. Geplant ist unter anderem Musik von Nico Suave und eine Ausstellung des Fotografen Pascal Kerouche (war schon mit Rapper Snoop Dog unterwegs).

Großartige Premiere

Kassel. Viel Arbeit und lange Proben brachten Regisseurin, Dozenten und die Schüler aus dem vierten und sechsten Semester der Kasseler Schauspielschule für ihr rund dreistündige Tragikomödie „Walnussbrot“ auf, die am Montag und Dienstag Im Deck 1 (Dock 4) Uraufführung hatte. Und die Mühe hat sich gelohnt: Nicht nur von Schauspieler Markus Majewski („Die dreisten Drei“), der zur Premiere des Stücks von seiner guten Freundin und Regisseurin Daniela Schönberg kam, sondern auch vom Rest der Zuschauer gab es viel Jubel und langen Applaus.

Zwischen Emilia (Janine Bossecker) und Peter (Sebastian Rückert) flogen auch mal die Fetzen – oder genauer gesagt: Eier!

Die Tragikomödie beruht auf einer wahren Begebenheit. Es geht es um die Geschichte einer Frau, die tapfer mit ihrem Schicksal umgeht. Emilia (hervorragend und sehr authentisch gespielt von Janine Bossecker) ist eine erfolgreiche Unternehmerin, die in der Firma ihres Freundes Peter (Sebastian Rückert) arbeitet. Als sie vom Arzt die Krebs-Diagnose erhält und erfährt, dass sie in wenigen Wochen sterben wird, wenn sie sich nicht operieren lässt und es sogar unsicher ist, ob die den Eingriff übersteht, flüchtet sie sich ins Feiern mit Freunden...

Vor Joe’s Garage fand am 1. Mai das traditionelle Beer & Barbeque statt.

Grillen für den guten Zweck

Kassel. Jedes Jahr am 1. Mai laden die Joe’s Garage-Inhaber Carsten „CB“ Bischoff und Dirk van der Werf zum traditionellen Beer & Barbecue. Den legendären Hausdrink „Gespritztee“ gabs natürlich auch. Und all das für den guten Zweck: Dieses Mal wird der Spendenerlös dem Zirkus Buntmaus in Kassel zu Gute kommen, der sich für Inklusion stark macht. Die Bratwürste sponserte Jens „Jay Jay” Jonsson von der Metzgerei Robert Müller in Bad Zwesten.

In der Aue wird gegraben

Kassel. Was wird das denn? Seine Arbeit am Ende des Gleises 1 am Kulturbahnhof (entstanden zur dX) kennt man vielleicht, aber zur documenta 14 kommt der österreichische Künstler Lois Weinberger wieder mit dem Themenbereich „Kunst-Natur“ nach Kassel. Ein etwa ein Meter breiter Graben zieht sich seit letzter Woche in der Nähe von Orangerie und Küchengraben durch die Karlsaue und mündet in einem Erdhaufen. Weinbergers Arbeit zur d14 trägt den Titel „Ruderal Society - excavating a garden“ und soll eine Lücke im urbanen Raum sein, die die Natur mit „spontaner Vegetation“ füllen soll.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Theo"-Keramik lädt zum offenen Workshop und Ausstellung im heimischen Garten

Derzeit sorgt die Kasselerin nicht nur mit ihrer Boobs-Serie für Begeisterung, sondern konnte neben Privatleuten auch schon viele Gastronomen für ihre …
"Theo"-Keramik lädt zum offenen Workshop und Ausstellung im heimischen Garten

Polizei Nordhessen neu auf Instagram: Einblicke in die Polizeiarbeit

Das Polizeipräsidium Nordhessen hat sein Social-Media-Angebot erweitert und hat nun auch einen Instagram-Auftritt..
Polizei Nordhessen neu auf Instagram: Einblicke in die Polizeiarbeit

Wegen verlorenen Handys: Täter bedrohen Busfahrer mit Waffe

Offenbar wegen eines im Bus verlorenen Handys haben zwei Täter in der Nacht an einer Haltestelle an der Wolfhager Straße die Scheibe eines Busses eingeschlagen und …
Wegen verlorenen Handys: Täter bedrohen Busfahrer mit Waffe

Corona-Soforthilfe: 165.000 Euro gingen in die Region Nord-Ost-Hessen 

Insgesamt etwa 165.000 Euro aus dem Corona-Soforthilfe-Programm gingen in die Region Nord-Ost-Hessen.
Corona-Soforthilfe: 165.000 Euro gingen in die Region Nord-Ost-Hessen 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.