Ausstellung für Schulausrüstung im dez Einkaufszentrum

+
Vom 7. bis zum 19. August findet der Schulfachmarkt im dez Einkaufszentrum statt.

Vom 7. bis zum 19. August findet der Schulfachmarkt im dez Einkaufszentrum statt.

Kassel - Noch haben die Schulkinder in Hessen Ferien, aber die Schule geht schon bald wieder los und da möchte das dez die Eltern bei der Ausstattung der Kinder gerne unterstützen. Bei dem Schulfachmarkt können sich die Familien mit den notwendigen Utensilien für die Schule versorgen.

Hierfür zeigen „Thalia“ und „McPaper“ alles rund um die Schultasche und halten auch Angebote für die Schulausrüstung bereit. Stift, Lineal, Geodreieck und Taschenrechner sind zu finden, wie auch Schulbücher und Hefte.

Gleichzeitig gibt es auch in vielen Geschäften noch frische und aktuelle Mode für die Kleinen, damit sie zum Schulstart glänzen können. Also es lohnt sich wieder mit der Familie im dez vorbeizuschauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Fanta 4 begeistert seine Fans im Auestadion 

Kassel. Endlich waren sie wieder in Kassel. Die Fantastischen Vier begeisterten am Samstagabend seine vielen Fans im Auestadion. 
Bildergalerie: Fanta 4 begeistert seine Fans im Auestadion 

Kassels Vorzeige-DJ Mem Brain hat sich getraut

Was für ein Fest: Am letzten Samstag heiratete Kassels Vorzeige-DJ Mem Brain alias Germano Tirone seine Freundin Katharina.
Kassels Vorzeige-DJ Mem Brain hat sich getraut

Einbrecher nach rücksichtsloser Flucht mit Auto und mehreren Unfällen festgenommen

Gestern Nacht konnte ein besonders rücksichtloser Einbrecher von der Polizei in Kassel festgenommen werden.
Einbrecher nach rücksichtsloser Flucht mit Auto und mehreren Unfällen festgenommen

Unbekannter klaut hilflosem Senior nach Zuckerschock den Rucksack

Die Polizei sucht Zeugen, die die Tat am Donnerstagabend an der Bushaltestelle "Warteberg" beobachtet haben.
Unbekannter klaut hilflosem Senior nach Zuckerschock den Rucksack

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.