Auszeichnung für den Campingplatz Kassel

Das Team vom Campingplatz Kassel rund um Geschäftsfeldleiter Markus Siebert zweiter von links) und Gruppenleiter Gunnar Fehling rechts) freut sich über die Auszeichnung.
+
Das Team vom Campingplatz Kassel rund um Geschäftsfeldleiter Markus Siebert zweiter von links) und Gruppenleiter Gunnar Fehling rechts) freut sich über die Auszeichnung.

Der Campingplatz Kassel ist der erste inklusive Campingplatz in Hessen. Daneben gibt es in Deutschland nur noch den Campingplatz in Friedrichshafen am Bodensee, auf dem Mitarbeiter mit und ohne Behinderung arbeiten.

n Der inklusive Campingplatz Kassel wurde mit demPreis„exzellent:arbeit“der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen BAG WfbM) 2020 geehrt. Seit 2006 zeichnet der Verband so besonders innovative Werkstätten aus. Das 10-köpfige Campingplatz-Team rund um Gruppenleiter Gunnar Fehling freut sich sehr über die Auszeichnung. Geschäftsfeldleiter Markus Siebert erkennt den Erfolg der guten Arbeit an zwei wichtigen Faktoren: „Alle kommen jeden Morgen gerne zur Arbeit und die Gäste geben uns ein super Feedback.“„Ein toller Preis für eine gute Idee und eine noch bessere Umsetzung mit vielen Engagierten“, so lobt Joachim Bertelmann, Vorstandsvorsitzender der bdks,das Projekt.Im Zuge einer öffentlichen Ausschreibung der Stadt Kassel entstand im Jahr 2017 eine vertrauensvolle Partnerschaft zwischen der bdks und Kassel Marketing. In der Preisbegründung heißt es: „Ergebnis ist ein inklusives Projekt mit Vorbildcharakter: Der „inklusive Campingplatz“ bietet Menschen mit Behinderungen einen attraktiven Arbeitsplatz mit einem vielschichtigen Teilhabeangebot.“Das Team setzt sich sowohl aus Personen mit einer psychischen Erkrankung als auch Menschen mit einer geistigen Behinderung zusammen -im Zweischichtdienst, auch an Wochenenden. Das Tätigkeitsspektrum umfasst neben der Pflege von Grünflächen auch die Reinigung der Sanitärbereiche und Rezeptionsarbeiten. Daneben arbeiten die Menschen mit Behinderungen im Kioskverkauf, sie begleiten die ankommenden Urlauber auf ihre Plätze und informieren sie unter anderem über touristische Sehenswürdigkeiten, Parkanlagen und die Infrastruktur.Die Jury lobt insbesondere die Übertragbarkeit und den inklusiven Charakter des Projektes. Menschen mit Behinderungen sind selbstverständlich in den Sozialraum eingebunden. Die Arbeit schafft vielfältige Anknüpfungspunkte, Begegnungen und Austausch. Die Jury verknüpft ihr Lob mit dem Appell an Werkstätten, öffentliche Ausschreibungen als Chance zu begreifen und sich aktiv in die Kommunen einzubringen. Der Campingplatz Kassel ist der erste inklusive Campingplatzin Hessen. Daneben gibt es in Deutschland nur noch den Campingplatz in Friedrichshafen am Bodensee, auf dem Mitarbeiter mit und ohne Behinderun garbeiten. Die Gäste in Kassel schätzen bei ihren Besuchen besonders die freundlichen Mitarbeiter im bdks-Team. Die Nähe zur Innenstadt und zur Fuldaaue sind zwei weitere Pluspunkte für den Kasseler Campingplatz. red)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kassel: Kripo sucht Zeugen nach nächtlichen Einbrüchen in Tankstelle und Konditorei

Unbekannte sind in der Nacht zum heutigen Donnerstag in eine Tankstelle und eine Konditorei in Kassel eingebrochen. In beiden Fällen hatten die Täter sich durch das …
Kassel: Kripo sucht Zeugen nach nächtlichen Einbrüchen in Tankstelle und Konditorei

Künstlerin gestaltet Bodenmosaik für neues Fraunhofer-Institut in Kassel

Die Künstlerin Katja Davar hat den Wettbewerb zur Gestaltung des Vorplatzes für den Neubau des Fraunhofer-Instituts für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE in …
Künstlerin gestaltet Bodenmosaik für neues Fraunhofer-Institut in Kassel

Volksbank plant Hotelbau in der Kurfürstenstraße

Lange Zeit war es ruhig zwischen dem Kasseler Kulturbahnhof und der Hauptstelle der Volksbank Kassel Göttingen – und schön ist der Anblick der aktuell leerstehenden …
Volksbank plant Hotelbau in der Kurfürstenstraße

Zeugen gesucht: Dieb knackt Schloss mit einer Flex und klaut wertvolles E-Bike

Die Polizei ist auf der Suche nach einem Dieb, der am Dienstagmorgen ein abgeschlossenes E-Bike gestohlen hat. Dabei fuhr der Täter schwere Geschütze auf.
Zeugen gesucht: Dieb knackt Schloss mit einer Flex und klaut wertvolles E-Bike

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.