1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Auto erfasst junge Mutter auf Überweg: 25-Jährige schwer verletzt, ihr vierjähriger Sohn erleidet Schock

Erstellt:

Kommentare

Beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs wurde die 25-Jährige erfasst. Ihr Sohn, den sie ander Hand hielt, wurde nicht verletzt, erlitt aber einen Schock.
Beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs wurde die 25-Jährige erfasst. Ihr Sohn, den sie ander Hand hielt, wurde nicht verletzt, erlitt aber einen Schock. © Symbolfoto: Bildagentur PantherMedia / newmanstudio

Am Montagnachmittag erfasste eine 34-jährige Autofahrerin eine Fußgängerin auf einem Fußgängerüberweg in der Niester Straße in Kaufungen.

Kaufungen. Die 25 Jahre alte Frau aus Kaufungen wurde bei dem Zusammenstoß schwer, nach ersten Erkenntnissen aber nicht lebensgefährlich verletzt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Ihr vierjähriger Sohn, den sie beim Überqueren der Straße an der Hand hielt, war nach bisherigem Kenntnisstand äußerlich unverletzt geblieben, erlitt aber einen Schock.

Wie die Beamten berichten, war die 34-Jährige aus Kaufungen mit ihrem Seat gegen 17.20 Uhr auf der Niester Straße von der Leipziger Straße kommend in Richtung Nieste unterwegs. In Höhe der Doktor-Horst-Schmidt-Straße übersah sie offenbar aus bislang unbekannten Gründen die auf dem dortigen Fußgängerüberweg von links nach rechts die Fahrbahn überquerende Fußgängerin und erfasste sie mit ihrem Wagen. Der links neben der 25-Jährigen laufende Sohn wurde nicht von dem Auto erfasst, stürzte aber auf die Straße. Die Fußgängerin erlitt bei dem Aufprall Verletzungen an Kopf und Hüfte.

Auch interessant

Kommentare