Auto des Kasseler Ordnungsamts: Täter mit Deutschlandfahne tritt Außenspiegel ab

Der Frust nach dem WM-Aus saß wohl tief: Ein Unbekannter beschädigt den Autospiegel des Ordnungsamtes und flieht mit seiner mit Deutschlandfahne  in einer Vierer-Gruppe

Kassel. Ein bislang unbekannter junger Mann trat am gestrigen Mittwochabend gegen den Außenspiegel eines Dienstwagens des Kasseler Ordnungsamtes und beschädigte diesen. Er flüchtete anschließend in Begleitung drei anderer junger Männer, die zum Teil Deutschlandfahnen dabei hatten. Nun bittet die Polizei Zeugen, die Hinweise auf die Männergruppe, die auch ein blaues Montainbike dabei hatte, geben können, sich zu melden.

Die Sachbeschädigung ereignete sich gegen kurz vor 22 Uhr. Das Ordnungsamt war mit einem Streifenwagen in der Leimbornstraße an der Johann-Amos-Comenius-Schule eingesetzt, um einer Ruhestörung nachzugehen. Sie verließen den Wagen, sprachen die vier jungen Männer an und verwiesen sie des Schulgeländes. Anschließend nahmen die Mitarbeiter des Ordnungsamtes einen weiteren Auftrag zu Fuß wahr. Als sie nach wenigen Minuten zum Fahrzeug zurückkehrten, war der Außenspiegel beschädigt. Wie ein Zeuge mitteilte, hatte er beobachtet, wie einer der Vier, gegen den Außenspiegel getreten hatte.

Täterbeschreibung:

Die Sachbeschädigung soll ein 17 bis 19 Jahre alter, ca. 1,70 Meter großer junger Mann mit blonden, kurzen Haaren und blonden Dreitagebart begangen haben. Er hatte eine Deutschlandfahne umgehängt und trug eine schwarze Baseballkappe. Seine drei Begleiter waren im ähnlichen Alter und trugen ebenfalls Baseballkappen. Einer der Begleiter führte ein blaues Montainbike bei sich.

Die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des Polizeireviers Süd-West bitten nun Zeugen, die Hinweise zum Täter oder dessen Begleiter geben können, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Schlag gegen Pädophilenszene: Wohnungen in Kassel und Landkreis durchsucht
Kassel

Schlag gegen Pädophilenszene: Wohnungen in Kassel und Landkreis durchsucht

Bei der Durchsuchung wurden insgesamt 445 Speichermedien – darunter 92 Smartphones, 48 USB-Sticks und 43 PCs und Laptops – sichergestellt.
Schlag gegen Pädophilenszene: Wohnungen in Kassel und Landkreis durchsucht
Nach Einbruch in Gaststätte: Betrunkener Täter macht es sich mit erbeutetem Wein in Gartenlaube gemütlich
Kassel

Nach Einbruch in Gaststätte: Betrunkener Täter macht es sich mit erbeutetem Wein in Gartenlaube gemütlich

Ein Atemalkoholtest ergab, dass der Einbrecher rund 2 Promille intus hatte.
Nach Einbruch in Gaststätte: Betrunkener Täter macht es sich mit erbeutetem Wein in Gartenlaube gemütlich
Bachelor-Kandidatin Franziska Temme aus Kassel wirbt für Neonazi-Marke: „War ein großer Fehler“
Kassel

Bachelor-Kandidatin Franziska Temme aus Kassel wirbt für Neonazi-Marke: „War ein großer Fehler“

Bei RTL sucht sie ab Mittwoch ihren Traummann, doch schon vor der ersten Sendung gibt es Wirbel um die Kasseler Bachelor-Kandidatin Franziska Temme. Diese hatte mit …
Bachelor-Kandidatin Franziska Temme aus Kassel wirbt für Neonazi-Marke: „War ein großer Fehler“
Kindergarten-Einbrecher flüchten über Rutsche
Kassel

Kindergarten-Einbrecher flüchten über Rutsche

Polizei sucht Zeugen
Kindergarten-Einbrecher flüchten über Rutsche

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.