Autofahrer übersieht beim Abbiegen Rollerfahrer

Ein Autofahrer hat heute Morgen einen Rollerfahrer beim Abbiegen übersehen und ist mit ihm zusammengestoßen. Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Kassel.  Heute Morgen kam es auf der Ochshäuser Straße im Kasseler Stadtteil Bettenhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 30 Jahre alter Motorrollerfahrer aus Kassel leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht wurde. Ein Autofahrer hatte beim Abbiegen den Zweiradfahrer offenbar übersehen und war mit ihm zusammengestoßen. Der Fahrer des Rollers stürzte bei dem Unfall, sein Zweirad war anschließend nicht mehr fahrtauglich.

Zu dem Zusammenstoß war es gegen 6.30 Uhr in der Ochshäuser Straße gekommen. Der 30-Jährige war mit seinem Kleinkraftrad auf der Vorfahrtsstraße in Richtung Lilienthalstraße unterwegs. Der aus dem Kreis Göttingen stammende 60-jährige Autofahrer fuhr auf der Straße "Forstbachweg" und bog nach links in die Ochshäuser Straße ein. Dabei hatte er den dem von links kommenden Zweiradfahrer offenbar übersehen und stieß mit ihm zusammen. Den bei dem Unfall entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei insgesamt auf rund 3.000 Euro.

Im Bereich der Ochshäuser Straße kam es während der Rettungs- und Bergungsarbeiten vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen.

Die weiteren Unfallermittlungen werden beim Polizeirevier Ost geführt.

Rubriklistenbild: © Thaut Images - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwei Kinder an Unfällen auf Schulweg beteiligt: Polizei gibt Hinweise zur Schulwegsicherung

Bei zwei Verkehrsunfällen in Kassel am heutigen Dienstagmorgen waren jeweils Kinder betroffen, die sich auf dem Weg zur Schule befanden.
Zwei Kinder an Unfällen auf Schulweg beteiligt: Polizei gibt Hinweise zur Schulwegsicherung

Was wären wir ohne Ehrenamt!

Ob Waldauer Entenkirmes oder KSV HESSEN Kassel - Vereine und Veranstaltungen sind ohne ehrenamtliche Helfer undenkbar
Was wären wir ohne Ehrenamt!

Uni Kassel startet mit gut 25.000 Studierenden ins Wintersemester

Die Universität Kassel geht mit voraussichtlich gut 25.000 Studierenden ins kommende Wintersemester 2018/19. Prof. Dr. Reiner Finkeldey begrüßte alle neuen Studierenden …
Uni Kassel startet mit gut 25.000 Studierenden ins Wintersemester

Zeugen beobachten Beschädigung von AfD-Wahlplakaten: Drei Frauen festgenommen

Am Montagabend beobachteten Passanten auf der Wilhelmshöher Allee eine Gruppe, die mit einer Stange dort aufgehängte Wahlplakate herunterrissen, anschließend …
Zeugen beobachten Beschädigung von AfD-Wahlplakaten: Drei Frauen festgenommen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.