Autofahrerin übersieht Motorradfahrer: 71-Jähriger schwer verletzt  

Auf der Straße Im Druseltal/ Ehlener Straße, auf Höhe der Zufahrtsstraße zum Herkules in Kassel, kam es am Montag, gegen 13.35 Uhr, zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Auto.

Kassel. Die 78-jährige Golffahrerin aus Niestetal kam aus Richtung Herkules und wollte an der Kreuzung zur Ehlener Straße nach links in die Straße Im Druseltal abbiegen. Dort hielt sie aufgrund einen Stoppschildes zunächst auch vorschriftsmäßig an. Als sie allerdings Anfuhr, übersah sie offenbar den aus Richtung Kassel kommenden 71-jährigen Motorradfahrer.

Wie die vor Ort für die Unfallaufnahme eingesetzten Polizisten berichten, konnte der Motorradfahrer, obwohl er mit "gemäßigter Geschwindigkeit" unterwegs gewesen sein soll, nicht mehr rechtzeitig bremsen und ausweichen. Das Motorrad stieß auf Höhe der hinteren linken Fahrzeugtür gegen das Auto. Durch den Aufprall stürzte der Motoradfahrer und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde durch einen Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht.

Die Straße musste vorübergehend voll gesperrt werden, es kam zu Verkehrsbehinderungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von rund 3.000 Euro. Am Motorrad waren Betriebsstoffe ausgelaufen, die Feuerwehr reinigte im Anschluss der Unfallaufnahme die Fahrbahn.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Spontane Kurdendemonstration in Kassel-Bad Wilhelmshöhe verlief friedlich

Während der Veranstaltung wurden Transparente gezeigt, Lieder gesungen und Musik abgespielt.
Spontane Kurdendemonstration in Kassel-Bad Wilhelmshöhe verlief friedlich

Wegen E. Coli-Bakterien: Trinkwasser-Warnung an Kasseler Schule

Auf keinen Fall trinken! - so lautet die Information für Schüler und Lehrer der Kasseler Lichtenbergschule in Oberzwehren. Das Leitungswasser ist durch Bakterien …
Wegen E. Coli-Bakterien: Trinkwasser-Warnung an Kasseler Schule

Bewaffneter Raubüberfall in Bettenhausen: Unbekannter bedrohte Gebrauchtwagenhändler

Der bislang nicht identifizierte Täter erbeutete unter Vorhalt einer Waffe mehrere Fahrzeugschlüssel und Papiere, verletzte das 23-jährige Opfer durch Schläge und …
Bewaffneter Raubüberfall in Bettenhausen: Unbekannter bedrohte Gebrauchtwagenhändler

Strampler für Sternenkinder: Romy Frömer näht für Frühchen und verstorbene Babys

Romy Frömer näht und häkelt außergewöhnliche Kleidungsstücke. Sie sind klitzeklein und für besondere Menschen gedacht: Frühchen und verstorbene Babys, sogenannte …
Strampler für Sternenkinder: Romy Frömer näht für Frühchen und verstorbene Babys

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.