Autofahrerin übersieht  Rollerfahrerin: 29-Jährige wird schwer verletzt

Am Sonntagabend kam es auf der Heßbergstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Rollerfahrerin schwer am Bein verletzt wurde.

Kassel.Eine Autofahrerin hatte beim Abbiegen die entgegenkommende Zweiradfahrerin offenbar übersehen und war frontal mit ihr zusammengestoßen. Zudem waren beide Fahrzeuge bei dem Unfall erheblich beschädigt worden und anschließend nicht mehr fahrtauglich.

Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Süd-West berichten, war es gegen 19.30 Uhr zu dem Zusammenstoß in der Heßbergstraße gekommen. Die 29-Jährige war mit ihrem Kleinkraftrad aus Richtung Bertha-von-Suttner Straße kommend in Richtung Loßbergstraße unterwegs. Die aus Kassel stammende 26-jährige Autofahrerin fuhr auf der Heßbergstraße in entgegengesetzter Richtung und bog nach links in die Raabestraße ab. Dabei hatte sie die entgegenkommende Zweiradfahrerin offenbar übersehen und war mit ihr zusammengestoßen. Den bei dem Unfall entstandenen Sachschaden beziffern die Beamten insgesamt auf rund 10.000 Euro.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Heßbergstraße in Richtung Loßbergstraße zeitwillig gesperrt und der Verkehr über die Bremelbachstraße abgeleitet werden. Es kam vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen.

Rubriklistenbild: © Thaut Images - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall - Mitfahrer kommt kurz darauf in Polizeigewahrsam

Am frühen Samstagmorgen verursachte ein 28-Jähriger aus Baunatal ein Verkehrsunfall in der Murhardstraße in Kassel.
Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall - Mitfahrer kommt kurz darauf in Polizeigewahrsam

Unbekannter bricht in die Städtischen Werke Kassel ein und verletzt sich bei der Tat

Ein unbekannter Täter ist im Verlauf des Wochenendes in die Städtischen Werke Kassel eingebrochen und verletzte sich dabei.
Unbekannter bricht in die Städtischen Werke Kassel ein und verletzt sich bei der Tat

Vorstandssprecher verlässt SMA: Urbon legt Mandat nieder

Vorstandssprecher Pierre-Pascal Urbon verlässt SMA nach 13 Jahren und auf eigenen Wunsch. Auf den Posten im Unternehmen folgt Dr.-Ing. Jürgen Reinert.
Vorstandssprecher verlässt SMA: Urbon legt Mandat nieder

Kassel: Auto-Aufbrecher wurden offenbar gestört und flüchten ohne Beute

Auto-Aufbrecher wurden bei ihrer Tat in der Nacht zum Samstag im Kasseler Stadtteil Bad Wilhelmshöhe offenbar gestört.
Kassel: Auto-Aufbrecher wurden offenbar gestört und flüchten ohne Beute

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.