Autohaus Glinicke nimmt E-Bikes ins Sortiment

Jens Mölck Vertriebsleiter G-Motion) und Mathias Himmelmann Service G-Motion) präsentieren E-Bikes aus dem „G-Motion“-Sortiment, das nun im Glinicke Autohaus am Königstor Einzug hält.
+
Jens Mölck Vertriebsleiter G-Motion) und Mathias Himmelmann Service G-Motion) präsentieren E-Bikes aus dem „G-Motion“-Sortiment, das nun im Glinicke Autohaus am Königstor Einzug hält.

Der Mobilitätswandel macht auch vor einem der Branchen-Größen nicht halt: Die familiengeführte Automobil-Handelsgruppe Glinicke mit Hauptsitz in Kassel, tastet sich ins boomende E-Bike-Geschäft vor

Kassel. Wer in diesen Tagen am Glinicke-Autohaus im Königstor vorbei kommt, muss wohl zwei Mal hinsehen: Dutzende E-Bikes stehen hinter den riesigen Fensterfronten des Autohauses. Zieht ein Fahrradladen in den Traditionsstandort des bekannten Autohändlers? Nicht ganz. „Wir erweitern unser Mobilitätsangebot“, informiert Geschäftsführer Thomas Giepen. Im Detail bedeutet dies, dass auf einer Teilfläche des Volkswagen-Standorts unter dem Namen „G-Motion“ ein Handel mit E-Bikes eröffnen wird. Ab Juli sollen auf 600 Quadratmetern hochwertige E-Bikes bekannter Namen wie Focus, Santa Cruz, Husqvarna, Gazelle, Orbea oder Simplon angeboten werden. Die Glinicke-Gruppe betritt mit diesem Konzept kein Neuland, hat sie sich doch als Leasing-Partner für Dienstfahrräder zum zweitgrößten bundesweit entwickelt. Nun also präsentieren die Mobilitätsexperten das Thema direkt ihren Kunden – kompetente Beratung und Service inklusive. Ganz so, wie man

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Sechs Festnahmen im Drogenmilieu: Marihuana, Kokain und 14.000 Euro Drogengeld bei Durchsuchung beschlagnahmt

Ermittler der Polizeidirektion Kassel haben am gestrigen Donnerstag bei der Durchsuchung einer Wohnung im Stadtteil Nord-Holland sechs Personen festgenommen und rund 1,5 …
Sechs Festnahmen im Drogenmilieu: Marihuana, Kokain und 14.000 Euro Drogengeld bei Durchsuchung beschlagnahmt

VW-Affäre: Razzia in Kasseler Wohnung von Ex-Werkleiter Rudolph

Wie wir eben erfuhren, wurde heute Morgen die Kasseler Wohnung von Falko Rudolph (ehemaliger Leiter des Baunataler VW-Werk) von der Polizei durchsucht
VW-Affäre: Razzia in Kasseler Wohnung von Ex-Werkleiter Rudolph

62-Jähriger bei Brand in Fuldatal schwer verletzt

Feuer im Anbau eines Wohnhauses in Fuldatal-Ihringshausen: 62-jähriger Mann wird schwer verletzt.
62-Jähriger bei Brand in Fuldatal schwer verletzt

MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Am Abend seines 40. Geburtstages hat der aus Kassel stammende MEG-Gründer Mehmet Göker seiner Auserwählten in der Türkei einen Antrag gemacht.
MEG-Gründer Mehmet Göker hat sich in der Türkei verlobt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.