Autohaus Ostmann feierte neuen Audi Q7 mit Brüderkirchen-Party

+

Zwei Premium-Modelle, den Audi Q7 und den Skoda Superb, feierte das Autohaus Ostmann in der Kasseler Brüderkirche mit einem Event der Extraklasse.

Kassel. "Wir sind heute zum ersten Mal mit einer Veranstaltung in Kassel – und ich glaube wir machen das jetzt öfter hier”,  begeisterte sich Reinhard Ostmann, Chef des gleichnamigen Autohauses aus Wolfhagen, über die riesige Resonanz von Kunden und künftigen Kunden.

Knapp 400 Gäste waren in die Brüderkirche gekommen. Und so Premium wie die Fahrzeuge Audi Q7 und Skoda Superb, die an diesem Abend ihre Premiere feierten, war auch das Programm. Zum einen hatte Grischäfer Rainer Holzhauer kulinarisch von Bratwurst über Thunfisch-Sa-shimi auf Seealgensalat bis hin zu Roastbeef und Saiblingsfilet  kräftig aufgefahren. Zum anderen sorgte DJane Hanna Hansen (Gesicht der Jules Mumm-Kampagne) unterstützt von ihren Live-Kollegen mit Sax und Percussion für eine derart gute Stimmung, dass man glauben konnte, in Kassel hätte ein neuer Club eröffnet.

Das wusste auch Moderator Nico Holter (für RTL vertritt er Florian König im Formel 1-Team) zu begeistern. Sein erster Besuch in Kassel war einst eher beschwerlich: Einen Halbmarathon hatte er hier gelaufen. Den heiteren Freitagabend jedoch wird er so schnell nicht vergessen.

Genau wie die Kunden, die sich darüberhinaus vor allem am neuen Q 7 kaum sattsehen konnten. Der kommt mit einem fetten Kühlergrill daher – hat aber sonst kräftig abgespeckt, ist leichter, etwas kleiner und dadurch ausgesprochen agil. Hat natürlich seinen Preis: Bei 60.900 Euro (Audi Q7 3.0 TDI quattro mit 272 PS) geht der Spaß los. Aber Ostmanns hoch motivierter Audi-Verkaufsleiter Alexander Decker schätzt,  "dass wir davon sicher den ein oder anderen nach Kassel bringen werden.”     Fotos: Soremski

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Polizei nimmt Tatverdächtigen nach volksverhetzenden Äußerungen fest

Für größeres Aufsehen sorgte am Mittwochabend in der Kasseler Innenstadt vor dem Rathaus ein Mann, der antisemitische Äußerungen getätigt und das Abreißen einer dort …
Polizei nimmt Tatverdächtigen nach volksverhetzenden Äußerungen fest

Polizeieinsatz wegen Ruhestörung im Wohnheim am Kasseler Universitätsplatz: Drei Männer festgenommen

Zu einem Polizeieinsatz wegen mehreren Beschwerden über Ruhestörung kam es in der vergangenen Nacht in einem Wohnheim am Kasseler Universitätsplatz. Hierbei griff ein …
Polizeieinsatz wegen Ruhestörung im Wohnheim am Kasseler Universitätsplatz: Drei Männer festgenommen

Mysteriöse Lichterscheinung am Nachthimmel über Kassel

Wer am Montagfrüh den Blick in den Nachthimmel über Kassel richtete, kam ins Grübeln: Eine rätselhafte Licht-Erscheinung, aufgereiht wie eine Perlenkette, zog über den …
Mysteriöse Lichterscheinung am Nachthimmel über Kassel

Baunatal: 21-Jähriger wird durch Kettenbagger schwer verletzt

Ein 21-jähriger Arbeiter wurde bei Straßenarbeiten mit einem Kettenbagger schwer verletzt. Dieser erfasste ihn beim Rückwärtsfahren.
Baunatal: 21-Jähriger wird durch Kettenbagger schwer verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.