Autohaus Ostmann lud zum luxuriösen Genuss-Abend in den Renthof Kassel

1 von 48
Autohaus Ostmann präsentierte neuen Q8 im Kasseler Renthof.
2 von 48
Autohaus Ostmann präsentierte neuen Q8 im Kasseler Renthof.
3 von 48
Autohaus Ostmann präsentierte neuen Q8 im Kasseler Renthof.
4 von 48
Autohaus Ostmann präsentierte neuen Q8 im Kasseler Renthof.
5 von 48
Autohaus Ostmann präsentierte neuen Q8 im Kasseler Renthof.
6 von 48
Autohaus Ostmann präsentierte neuen Q8 im Kasseler Renthof.
7 von 48
Autohaus Ostmann präsentierte neuen Q8 im Kasseler Renthof.
8 von 48
Autohaus Ostmann präsentierte neuen Q8 im Kasseler Renthof.

Autos der Oberklasse des Herstellers Audi, eine großartige Location, feinstes Catering und eine stimmungsvolle Bühnenshow bot der Abend, zu dem das Autohaus Ostmann in den Kasseler Renthof geladen hatte.

Kassel. „Ich freue mich immer auf diese Abende mit ihnen – um sich in angenehmer Atmosphäre auszutauschen und schöne Autos zu erleben“, begrüßte Reinhard Ostmann, Chef des gleichnamigen Autohauses aus Wolfhagen die Gäste. Als Location hatte der Audi-Partner mit dem Renthof in Kassel die perfekte Wahl getroffen.

Und so tummelten sich 450 geladene Gäste in allen Bereichen des Geschichtsträchtigen Hauses, dessen lauschiger Innenhof den Zentrum des Abends bildete. Schon vor der Tür hatten die aktuellen Oberklasse-Modelle von Audi einen Vorgeschmack auf das Motto gegeben: Luxus!

Vor allem der neue Q8 zog die Blicke der Gäste auf sich, während Audi-Verkaufsleiter Alexander Decker für die fehlenden Fahrzeuge A7 und A8 in den aufgereihten Oberklasse-Modellen eine gute Erklärung hatte: „Sie sind kurzfristig verkauft worden und auf dem Weg zu den Kunden – das ist ja unser Job.“

Gewohnt eloquent führte er in den Abend, für den Hausherr Rainer Holzhauer mit Roastbeef und Burgern, Bratwurst und Scampi den perfekten kulinarischen Rahmen lieferte. Nach dem Gaumenschmaus lieferte das „Abendrot“-Ensemble der Bar Seibert um Sängerin Romana Reiff Sinnesgenüsse für Auge und Ohr.

Unter den Gästen: Swen Haar und Dr. Anne Fenge (Hermanns AG), Die Rehamed-Brüder Sascha und Mischa Seifert, Projektentwickler Gotthard Fels, Zahnarzt Sebastian Kaul, Fahrzeit-Geschäftsführer Thomas Kneuer, Protex-Inhaber Engin Akbag, Christian Schmitt (Gebäudedienste Richter) und Hubert Landefeld (Golfplatz Wissmannshof.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Pkw gerät auf die Gegenfahrbahn und kracht in Rettungswagen - drei Verletzte

Am frühen Dienstagmorgen ist ein Autofahrer auf der B 83 am Platz der Deutschen Einheit in Kassel mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort mit einem …
Pkw gerät auf die Gegenfahrbahn und kracht in Rettungswagen - drei Verletzte

Große Ziele der Kasseler eSportler: VP-Gaming.de über den Alltag der Spieler

Die Kasseler Daume und Mientus spielen und trainieren nicht nur selbst, sie organisieren auch ihre Mitglieder. von VP-Gaming.de. 
Große Ziele der Kasseler eSportler: VP-Gaming.de über den Alltag der Spieler

Der Obelisk wird abgebaut: Neuer Standort könnte Florentiner Platz in der Treppenstraße werden

Die Zukunft des Obelisken könnte geklärt sein – sofern der Künstler Olu Oguibe sein Einverständnis gibt.
Der Obelisk wird abgebaut: Neuer Standort könnte Florentiner Platz in der Treppenstraße werden

Obelisk-Posse geht weiter: Stadtverordnetenversammlung will wohl für Treppenstraße plädieren

Heute soll eine Entscheidung über den Standort des Obelisken fallen.
Obelisk-Posse geht weiter: Stadtverordnetenversammlung will wohl für Treppenstraße plädieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.