Autohaus Ostmann: Mehr Parkplätze, mehr Service

+

Autohaus Ostmann schafft mehr Kundenparkplätze und verdoppelt die Gebrauchtwagenfläche.

Nordhessen privat.Eine feste Größe in Niestetal Heiligenrode ist seit 1999 das Autohaus Ostmann. Als erster Betrieb in Deutschland, dessen Architektur genau nach den Richtlinien des Škoda Showroom Konzeptes gestaltet wurde, hat sich das Autohaus schnell etabliert. Die stetig wachsende Anzahl zufriedener Kunden aus Kassel und Umgebung ließen den Betrieb immer weiter wachsen. Damit man auch in naher Zukunft die zunehmenden Ansprüche an ein modernes Autohaus erfüllen kann, war es erforderlich die örtlichen Gegebenheiten weiter baulich zu vergrößern und noch mehr zu verändern. So werden zurzeit deutlich mehr Kundenparkplätze geschaffen und eine Verdoppelung der Gebrauchtwagenfläche auf über 2.500 Quadratmeter realisiert. Außerdem wird in Zukunft eine DEKRA Station tägliche HU Untersuchungen und andere technische Gutachtungsleistungen direkt vor Ort erbringen.

Jetzt war es soweit und die erste Runde der Umbaumaßnahmen konnte abgeschlossen werden. Die neu gestaltete Zufahrt zum Betriebsgelände wurde bereits erneuert und der Gebrauchtwagenplatz erstrahlt auch schon in neuem Glanz. "Während der laufenden Umbaumaßnahmen müssen viele Unannehmlichkeiten in Kauf genommen werden und ich kann mich nur für die Nachsicht und Geduld aller Besucher ausdrücklich bedanken”, sagte Firmenchef Reinhard Ostmann anlässlich des Richtfestes, das jetzt gemeinsam mit den beteiligten Baufirmen und Handwerkern sowie Gemeindevertretern gefeiert wurde.

Voraussichtlich zum Spätsommer 2015 werden dann die letzten baulichen Erneuerungen, an denen hauptsächlich ortsansässige Firmen beteiligt sind, abgeschlossen sein. "Diese Erweiterungsmaßnahmen bedeuten vor allen Dingen eines für die heimische Region: Eine Investition in den Ausbau und Erhalt von Arbeitsplätzen. Kompetenz schafft Vertrauen und darauf basiert die Auto-Vision der Zukunft: Autos und Service in Spitzenqualität zu attraktiven Preisen. Leistungsstärke, Dynamik sowie die persönliche Nähe zu Kunden und Mitarbeitern, das sind Kernelemente unserer Firmenphilosophie”, so Reinhard Ostmann, Geschäftsführer des familiengeführten Unternehmens.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Einen Führerschein hatte der junge Mann nicht
Flucht vor Streife endet für berauschten Audifahrer in Sackgasse

Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

als die Polizei kam, kochte sich der 41-Jährige im geklauten Backofen bereits sein Essen.
Kassel: Erbeuteter Minibackofen wird Wohnungseinbrecher zum Verhängnis

Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Aus ganz Europa reisen derzeit Tuning-Enthusiasten nach Essen, um neue Trends zu erleben.
Tuning-Träume: Impressionen von der Essen Motor Show

Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

So viele Events - und doch so wenig Geld übrig: Die Gastronomie im Schloss Orangerie wird nun von einem vorläufigen Insolvenzverwalter geführt.
Gastro in der Kasseler Orangerie meldet Insolvenz an – Betrieb läuft weiter

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.