Autos stoßen frontal zusammen: Zwei Verletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß im Baunataler Ortsteil Altenbauna sind zwei Personen verletzt worden. Der Gesamtschaden des Autounfalls wird mit rund 20.000 Euro beziffert.

Landkreis Kassel. Am 8. Januar ereignete sich auf der Rudolf-Diesel-Straße im Baunataler Ortsteil Altenbauna ein Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Beide Fahrzeuge waren stark beschädigt und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Zusammenprall gegen 15.15 Uhr. Zu dieser Zeit fuhr eine 52-jährige Frau mit ihrem VW Caddy auf der Rudolf-Diesel-Straße in Richtung Theodor-Heuss-Allee. Aus noch nicht abschließend geklärten Gründen kam sie in den Gegenverkehr und stieß in Höhe des Käthe-Kollwitz-Weges mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen. Sowohl der 66-jährige Golf-Fahrer, als auch die Frau am Steuer des VW Caddy verletzten sich leicht. Rettungswagen brachten die beiden Verletzten vorsorglich in Kasseler Krankenhäuser. Der Gesamtsachschaden wird von der Polizei mit rund 20.000 Euro beziffert.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Maßanfertigung: Arbeiten mit Einbau der Glasfassade am Pavillon Siebenbergen auf der Zielgeraden

Die Sanierungsarbeiten am Pavillon Siebenbergen am Rand der Kasseler Karlsaue schreiten voran. Aktuell wird die maßgefertigte Glasfassade eingebaut.
Maßanfertigung: Arbeiten mit Einbau der Glasfassade am Pavillon Siebenbergen auf der Zielgeraden

Kassel: Wohnungsbrand im Stadtteil Wesertor

Am Dienstagnachmittag kam es in der Sodensternstraße in Kassel zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus. Derzeit gibt es noch keine Hinsweise auf vorsätzliche …
Kassel: Wohnungsbrand im Stadtteil Wesertor

Kassel: Randalierer schlägt Scheibe an Bushaltestelle ein

Für einen alkoholisierten Randalierer, der die Scheibe einer Bushaltestelle eingeschlagen hatte, endete der Dienstagabend in der Kasseler Nordstadt mit seiner Festnahme …
Kassel: Randalierer schlägt Scheibe an Bushaltestelle ein

Anreize für Beruf: Hessens Polizisten dürfen 5 Zentimeter kleiner sein

Die Nachwuchskräfte werden weiter einen Anwärtersonderzuschlag in Höhe von 150 Euro bekommen.
Anreize für Beruf: Hessens Polizisten dürfen 5 Zentimeter kleiner sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.