Barbetrieb startet wieder: Leckere Drinks in historisch-loungigen Ambiente

Im modernen Ambiente: Die historische Klostermauer ist nicht nur Rückwand der Bar, sondern zieht sich auch durch den Raum. In der Bar sorgt Lina Rauschenberg für frischen Wind. Im Bild mit Hotel Kloster Haydau-Direktorin Maja Stephan.
+
Im modernen Ambiente: Die historische Klostermauer ist nicht nur Rückwand der Bar, sondern zieht sich auch durch den Raum. In der Bar sorgt Lina Rauschenberg für frischen Wind. Im Bild mit Hotel Kloster Haydau-Direktorin Maja Stephan.

Während der Pandemie war es dort etwas ruhiger. Doch jetzt bringt Barkeeperin Lina Rauschenberg frischen Wind in die Bar, die nicht nur für Hotelgäste offen steht.

Morschen. Die historische Klostermauer zieht sich mitten durch die Bar-Lounge vom Hotel Kloster Haydau in Morschen. Denn beim Hotelneubau wurde sie ins Gebäude integriert. Und bietet nun einen besonderen Charme in der Hotelbar, deren Betrieb jetzt wieder voll durchstartet. Während der Pandemie war es dort etwas ruhiger. Doch jetzt bringt Barkeeperin Lina Rauschenberg frischen Wind in die Bar, die nicht nur für Hotelgäste offen steht.

„Hier kann jeder aus der Region entspannt leckere Drinks und Speisen genießen“, berichtet Hotelleiterin Maja Stephan. Geöffnet ist jeden Tag von 18 bis 23 Uhr. Bodenstehende Fenster und Türen ermöglichen einen direkten Blick auf die traumhafte Klosteranlage. Und ab April nicht nur den Blick: Ab dann kann man auch in neuen Lounge Möbeln auf der großen Terrasse sitzen, die zum Teil überdacht ist. Das Mobiliar der Bar wurde ebenfalls erneuert und kommt nun in erdigen Tönen daher. Denn erdig soll es hier auch zu gehen: Die Bar soll ein geselliger Ort sein, in dem man entspannt seine Drinks genießen kann, keine Schickimicki-Bar.

Bar-Chefin Rauschenberg hat bereits während ihrer Ausbildung im Hotel Kloster Haydau ihre Liebe zum Drink-mixen entdeckt und verfeinert ihre Kunst ständig. „Es muss aber nicht immer Kunstvolles sein. Beliebt sind derzeit vor allem Cocktail-Klassiker wie Mojito, Caipirinha, oder Swimming Pool oder ein kühles Bier.“

Mehr zum Thema

Meist Gelesen

Zwei Passanten bei Unfall in Kasseler Innenstadt verletzt: PKW rollte in Biergarten
Kassel

Zwei Passanten bei Unfall in Kasseler Innenstadt verletzt: PKW rollte in Biergarten

Die Verantwortliche des Pkw, der unbesetzt losgerollt sein soll, erlitt einen Schock.
Zwei Passanten bei Unfall in Kasseler Innenstadt verletzt: PKW rollte in Biergarten
Lebenslang für falsche Ärztin
Kassel

Lebenslang für falsche Ärztin

Gericht spricht Meike S. schuldig: Für Mord in drei Fällen, versuchter Mord in zehn Fällen und Betrug
Lebenslang für falsche Ärztin
Leserbrief: „Note 1 für falsche Ärztin!“
Kassel

Leserbrief: „Note 1 für falsche Ärztin!“

Zu unserem Artikel „Größer als der NSU-Prozess – Verteidiger der falschen Ärztin wollen 500 Zeugen hören“ vom Samstag, 19. Februar schreibt uns Gerhard Leischner...
Leserbrief: „Note 1 für falsche Ärztin!“
Meike S. soll als falsche Ärztin für den Tod von fünf Menschen verantwortlich sein
Kassel

Meike S. soll als falsche Ärztin für den Tod von fünf Menschen verantwortlich sein

Größer als der NSU-Prozess? Verteidiger von Meike S. wollen jetzt rund 500 Patienten als Zeugen befragen lassen
Meike S. soll als falsche Ärztin für den Tod von fünf Menschen verantwortlich sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.