Baunatal: Schwerer Unfall auf A49

+

Beim Überholen anderes Auto gestreift. Mann schwer verletzt, Feuerwehr im Einsatz.

Baunatal, Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend gegen 21.10 Uhr auf der A49 im Bereich der Auf- und Abfahrt Baunatal Süd in Fahrtrichtung Kassel. Nach ersten Informationen der Polizei überholte eine 55-jährige Frau im Bereich einer Steigung einen LKW und zog dazu auf die linke der beiden Fahrspuren. Hierbei kam es offensichtlich zu einer Kollision mit einem BMW, der von einem 26-jährigen Mann aus Kassel gelenkt wurde. Der Fahrer verlor hierdurch die Kontrolle über sein Fahrzeug fuhr in die Ausfahrt, krachte gegen ein Verkehrsschild, schleuderte dann gegen einen Baum, um dann letztendlich an einer Leitblanke in der Auffahrt Richtung Kassel zum stehen zu kommen. Der Mann wurde nicht in seinem Fahrzeug eingeklemmt und konnte noch vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes von Ersthelfern betreut werden. Der Mann erlitt schwerste Verletzungen und wurde nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Krankenhaus eingeliefert. Die ebenfalls am Unfall beteiligte Frau blieb unverletzt. Die Feuerwehr Baunatal war mit insgesamt 22 Einsatzkräften im Einsatz, sicherten die Unfallstelle und streuten die Fahrbahn ab. Für die Unfallaufnahme musste nur die Auf- und Abfahrt gesperrt werden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

„Corona-Spaziergang“ in Kassel: Beide Lager treffen aufeinander - Versammlung aufgelöst
Kassel

„Corona-Spaziergang“ in Kassel: Beide Lager treffen aufeinander - Versammlung aufgelöst

In Stadt und Landkreis Kassel konnten ab dem späten Nachmittag wieder Personen, die den Corona-Maßnahmen kritisch gegenüberstehen, bei Veranstaltungen in verschiedenen …
„Corona-Spaziergang“ in Kassel: Beide Lager treffen aufeinander - Versammlung aufgelöst
Auto erfasst junge Mutter auf Überweg: 25-Jährige schwer verletzt, ihr vierjähriger Sohn erleidet Schock
Kassel

Auto erfasst junge Mutter auf Überweg: 25-Jährige schwer verletzt, ihr vierjähriger Sohn erleidet Schock

Am Montagnachmittag erfasste eine 34-jährige Autofahrerin eine Fußgängerin auf einem Fußgängerüberweg in der Niester Straße in Kaufungen.
Auto erfasst junge Mutter auf Überweg: 25-Jährige schwer verletzt, ihr vierjähriger Sohn erleidet Schock
Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen
Kassel

Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen

Für die Erneuerung der „Drei Brücken“ über die Wolfhager Straße in Kassel wird es erstmals am Donnerstag zu deutlichen Einschränkungen im Verkehrsablauf kommen.
Sperrung ab Donnerstag: Vorarbeiten für Großbaustelle an den „Drei Brücken“ beginnen
Polizei nimmt offenbar verwirrten Randalierer mit Messer in Kasseler Café fest: Der beißt einen Beamten
Kassel

Polizei nimmt offenbar verwirrten Randalierer mit Messer in Kasseler Café fest: Der beißt einen Beamten

Am Samstagabend riefen Mitarbeiter eines Cafés am Kasseler Friedrichsplatz gegen 20.50 Uhr die Polizei wegen eines scheinbar verwirrten Mannes, der dort randalierte und …
Polizei nimmt offenbar verwirrten Randalierer mit Messer in Kasseler Café fest: Der beißt einen Beamten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.