Bekifft, ohne Fahrerlaubnis und mit Drogen im Auto unterwegs

+

Gestern Abend kontrollierte die Polizei einen 27-Jährigen, der bekifft, ohne Fahrerlaubnis und mit geringen Mengen Marihuana in der Tasche Auto fuhr.

Kassel. Eine Streife des Polizeireviers Mitte kontrollierte am Dienstagabend in der Kasseler Nordstadt einen 27-jährigen Autofahrer und fand bei ihm Marihuana. Außerdem hatte der Mann offenbar selber Drogen konsumiert und keinen Führerschein.

Der Kasseler war mit seinem Fahrzeug gegen 21.15 Uhr in der Keplerstraße unterwegs, wo ihn die Streife anhielt und eine Verkehrskontrolle durchführte. Bei der Überprüfung seiner Fahrtüchtigkeit stellten sie fest, dass er möglicherweise Drogen konsumiert hatte. Dieser Verdacht erhärtete sich anschießend auf dem Revier bei einem durchgeführten Urintest. Bei seiner Durchsuchung fanden sie zudem eine geringe Menge Marihuana und stellten diese sicher.

Auf die Frage nach seinem Führerschein gab der 27-Jährige an, dass er diesen leider nicht dabei habe. Er beteuerte jedoch auf der Fahrt zum Revier mehrfach, einen Führerschein zu haben. Einer Überprüfung hielt diese Aussage nicht stand, woraufhin auch er zugab, niemals einen Führerschein gemacht zu haben.

Der Kasseler, der bereits in der Vergangenheit mehrfach mit Drogen erwischt wurde, muss sich nun erneut wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln verantworten. Zudem ermitteln die Beamten des Reviers Mitte wegen Fahren unter Drogeneinfluss und Fahren ohne Fahrerlaubnis gegen den Mann.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Ein Meer aus Farben und Mustern: Holländischer Stoffmarkt am 2. Oktober in Kassel
Kassel

Ein Meer aus Farben und Mustern: Holländischer Stoffmarkt am 2. Oktober in Kassel

Ob Stoffe, Kurzwaren, Nähzubehör oder Schnittmuster, am Samstag finden Hobbyschneiderinnen alles, was das Näh-Herz höher schlagen lässt.
Ein Meer aus Farben und Mustern: Holländischer Stoffmarkt am 2. Oktober in Kassel
Nach Saufgelage: 57-Jähriger in Wohnung mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden
Kassel

Nach Saufgelage: 57-Jähriger in Wohnung mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden

Ebenfalls noch in der Wohnung nahmen die Polizisten einen 65-Jährigen aus dem Schwalm-Eder-Kreis fest.
Nach Saufgelage: 57-Jähriger in Wohnung mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Kassel

Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

In Deutschland ist der MEG-Gründer Mehemet Göker wohl juristisch größtenteils fein raus. Doch jetzt droht ihm in der Türkei womöglich eine Haftstrafe, wie die …
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Neueröffnung: Jamakii - Sushi & Grill in der Frankfurter Straße 71 in Kassel
Kassel

Neueröffnung: Jamakii - Sushi & Grill in der Frankfurter Straße 71 in Kassel

Seit kurzem hat das neue Sushi & Grill Restaurant "Jamakii" in der Frankfurter Straße 71 in Kassel neu eröffnet und bietet schnelle Bestellungen per Tablett an.
Neueröffnung: Jamakii - Sushi & Grill in der Frankfurter Straße 71 in Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.