Berauschter 20-Jähriger verursacht Unfall mit schrottreifem Roller

Ein 20-Jähriger aus Kassel hat am Sonntagnachmittag auf der Wolfhager Straße mit einem Motorroller einen Unfall beim Anfahren verursacht.

Kassel. Da weder er noch der Roller annähernd verkehrstauglich waren, hat der Unfall gleich mehrere Anzeigen zur Folge. Gegen den offenbar drogen- und alkoholberauschten 20-Jährigen ohne Führerschein leiteten die zum Unfallort gerufenen Beamten ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein. Gegen den Eigentümer des Zweirads wird nun wegen Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Wie die Streife berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 17.50 Uhr kurz vor der Philippistraße. Der 20-Jährige war in Höhe der Hausnummer 171 vom Fahrbahnrand aus auf die Straße gefahren und hatte dabei den von hinten kommenden und stadteinwärts fahrenden BMW eines 65-Jährigen aus Kassel übersehen. Daraufhin war es zum Zusammenstoß zwischen dem BWM und dem Roller gekommen, woraufhin der 20-Jährige mit seinem Zweirad noch gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Audi Q 5 stieß.

An allen drei Fahrzeugen waren dabei Sachschäden entstanden. Da der 20-Jährige gegenüber der Streife angab, Bier getrunken und in letzter Zeit Cannabis konsumiert zu haben, nahmen sie ihn zur Blutentnahme mit auf die Dienststelle. Zuvor hatte ein Atemalkoholtest an der Unfallstelle einen Wert von rund 0,7 Promille ergeben. Um die Entsorgung des schrottreifen Rollers, an dem Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2013 angebracht waren, muss sich nun dessen 24-jähriger Eigentümer aus Kassel kümmern, gegen den nun ebenfalls ermittelt wird, da er den 20-Jährigen ohne Führerschein mit seinem Zweirad fahren ließ.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Ihre Ausbildung brummt: Mutter-Tochter-Duo im Klinikum
Kassel

Ihre Ausbildung brummt: Mutter-Tochter-Duo im Klinikum

Kassel. Ungewöhnlich: Mutter und Tochter machen im Klinikum gemeinsam eine Ausbildung. Uns erzählen sie, wie sie den Alltag zusammen bestreiten.
Ihre Ausbildung brummt: Mutter-Tochter-Duo im Klinikum
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Kassel

Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein

In Deutschland ist der MEG-Gründer Mehemet Göker wohl juristisch größtenteils fein raus. Doch jetzt droht ihm in der Türkei womöglich eine Haftstrafe, wie die …
Mehmet Göker droht womöglich der Knast: Vertriebler soll in der Türkei zu Haftstrafe verurteilt worden sein
Ist Corona 2021 Geschichte?
Kassel

Ist Corona 2021 Geschichte?

IHK-Blitzumfrage zur Corona-Krise: Mehrheit der nordhessischen Unternehmen rechnet 2021 wieder mit Normalität
Ist Corona 2021 Geschichte?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.