Besonders in der dunklen Jahreszeit: Sichtbare Hausnummern retten Leben

"Gerade jetzt zu Beginn der dunklen Jahreszeit sollten alle Hausbesitzer kontrollieren, dass ihre Hausnummern von der Straße aus gut zu sehen sind. Sie helfen damit Feuerwehr und Rettungsdienst und erhöhen Ihre eigene Sicherheit."
+
"Gerade jetzt zu Beginn der dunklen Jahreszeit sollten alle Hausbesitzer kontrollieren, dass ihre Hausnummern von der Straße aus gut zu sehen sind. Sie helfen damit Feuerwehr und Rettungsdienst und erhöhen Ihre eigene Sicherheit."

Im Notfall kommen die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst so schnell sie können - doch immer wieder haben sie Probleme, den Einsatzort schnell zu finden.

Kassel. In dringenden Notfällen können wertvolle Minuten verloren gehen. "Gut sichtbare Hausnummern können daher Leben retten - denn bei einer Vielzahl von Notfällen wird der Erfolg der Hilfsmaßnahmen durch Zeitverzögerung deutlich gemindert", erklärt Kassels Brandschutzdezernent Dirk Stochla. "Gerade jetzt zu Beginn der dunklen Jahreszeit sollten alle Hausbesitzer kontrollieren, dass ihre Hausnummern von der Straße aus gut zu sehen sind. Sie helfen damit Feuerwehr und Rettungsdienst und erhöhen Ihre eigene Sicherheit." Einige wenige Maßnahmen helfen den Einsatzkräften, den Notfallort schnell zu finden:

Bringen Sie Hausnummern so an, dass sie von öffentlichen Straßen und Wegen aus gut lesbar sind. Verzichten Sie in eigenem Interesse auf besonders künstlerisch verzierte Schilder/Nummern und wählen Sie stattdessen große, gut lesbare Ziffern. Farblich sollten sich diese deutlich von der Farbe der Hauswand abheben. Sorgen Sie dafür, dass Hausnummern nicht von Pflanzen überwuchert oder verdeckt werden. Sorgen Sie für eine gute Beleuchtung der Hausnummer, damit man sie auch bei Dunkelheit rasch als solche erkennen kann. Befindet sich ein Gebäude nicht direkt an einer öffentlichen Verkehrsfläche, so sollte dieses mit einem Hinweisschild an der öffentlichen Verkehrsfläche gekennzeichnet werden. Prüfen sie, ob Ihr Klingelschild zu lesen ist.

"Sollten Sie Feuerwehr oder Rettungsdienst wegen eines Notfalls über den Notruf 112 alarmiert haben, können Sie den Rettern helfen, indem Sie diese an der Straße erwarten", ergänzt Tobias Winter, Leiter der Feuerwehr Kassel. "Machen Sie sich dort bemerkbar, wenn das Rettungsfahrzeug kommt. Denn so können wertvolle Sekunden optimal genutzt werden. Umso leichter wir sie finden, desto schneller können wir Ihnen helfen."

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Lichterumzug für die Kinderklinik: Beleuchtete Traktoren fahren Samstag durch Kassel

Trotz Corona sollen am Nikolaus-Wochenende Kinderaugen staunen: Dafür soll ein besonderer Umzug am Samstag in Kassel sorgen.
Lichterumzug für die Kinderklinik: Beleuchtete Traktoren fahren Samstag durch Kassel

Kasseler Studentin setzt Vorhandenes zu neuen Collagen zusammen

Inspiration für ihre Kunstwerke holt sie sich aus Literatur.
Kasseler Studentin setzt Vorhandenes zu neuen Collagen zusammen

Polizei warnt: Betrüger ködern für Geldwäsche in Online-Plattformen mit Jobangeboten

Die Polizei warnt vor Betrügern. Da es in Nordhessen zu immer mehr Fällen von Geldwäsche kommt. Die Betrüger locken mit einem Nebenverdienst vom Heimarbeitsplatz.
Polizei warnt: Betrüger ködern für Geldwäsche in Online-Plattformen mit Jobangeboten

Das letzte Mal? Martini-Winterbieranstich im Düsseldorfer Hof

Sommerliche Temperaturen herrschten beim diesjährigen Martini-Winterbieranstich im Düsseldorfer Hof. Wirt Kostas rief und alle kamen.
Das letzte Mal? Martini-Winterbieranstich im Düsseldorfer Hof

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.