Bettenhausen: Autodiebe stehlen 5er-BMW von Privatgrundstück

Unbekannte Täter klauten einen BMW-Kombi, Typ 525 D xDrive, mit dem amtlichen Kennzeichen FB - ZI 777

Kassel. In der Nacht zum heutigen Mittwoch entwendeten bislang unbekannte Täter einen BMW-Kombi, Typ 525 D xDrive, mit dem amtlichen Kennzeichen FB - ZI 777. Der silberfarbene BMW im Wert von rund 25.000 Euro war auf einem Privatgrundstück vor einer Garage in der Benteroder Straße abgestellt. Nun bittet die Kasseler Polizei Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden.

Wie die am Tatort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost berichten, hatte der Fahrzeugbesitzer seinen rund vier Jahre alten Wagen kurz vor Mitternacht in der Einfahrt vor einer Doppelgarage, unmittelbar vor der Bunten Berna, abgestellt. Als er seinen Kombi heute Morgen um 5:45 Uhr wieder benutzen wollte, stellte er den Diebstahl fest und informierte umgehend die Polizei. Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem 5er-BMW verlief bislang ohne Erfolg.

Nun bitten die mit den weiteren Ermittlungen betrauten Beamten des für Autodiebstähle zuständigen Kommissariats 21 / 22 der Kasseler Kripo Zeugen, die verdächtigte Beobachtungen gemacht haben, Hinweise auf mögliche Täter geben können oder den Verbleib des gestohlenen Kombis kennen, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mensch stirbt bei Wohnungsbrand in der Kölnischen Straße

Heute Nachmittag fand die Polizei eine tote Person in einer durch Feuer verrußte Wohnung in der Kölnischen Straße in Kassel.
Mensch stirbt bei Wohnungsbrand in der Kölnischen Straße

Fahrzeugbrand in der Kronenackerstraße: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

In der Kasseler Kronenackerstraße brannte ein Audi A 6 in der Nacht zum Freitag vollkommen aus.
Fahrzeugbrand in der Kronenackerstraße: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Unbekannter belästigt Mädchen an Gelnhäuser Straße: Polizei sucht Zeugen

Ein Unbekannter soll am Donnerstagmittag im Kasseler Stadtteil Rothenditmold ein zehn Jahre altes Mädchen belästigt und auch unsittlich berührt haben.
Unbekannter belästigt Mädchen an Gelnhäuser Straße: Polizei sucht Zeugen

Kasseler erzockt sich 30.000 Euro-Ticket für Pokerturnier in der Karibik

Er ist frisch verheirat und fliegt demnächst in die Flitterwochen nach Hawaii. Nicht die einzige Reise an ein Traumziel, die dem Kasseler Pokerspieler Markus Ziegler …
Kasseler erzockt sich 30.000 Euro-Ticket für Pokerturnier in der Karibik

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.