Bettenhausen: Brand auf einem Firmengelände

Am Dienstagabend kam es zu einem Brand auf einem Firmengelände an der Leipziger Straße. Sowohl die Brandausbruchszeit als auch die -ursache stehen noch nicht fest.

Kassel. Am gestrigen Dienstagabend brannte auf einem Firmengelände an der Leipziger Straße, Einmündung Forstbachweg ein Abfallcontainer, infolge dessen das angrenzende Hallentor und Teile eines dahinter in der Halle abgestellten Gabelstaplers beschädigt wurden. Zudem verteilte sich der beim Feuer entstandene Rauch großflächig in der Halle. Die Schadenshöhe liegt vermutlich im fünfstelligen Bereich. Die genaue Höhe kann allerdings noch nicht angegeben werden, da zunächst geprüft werden muss, inwieweit durch den Rauch die in der Halle gelagerten Waren beeinträchtigt wurden. Auch die Brandursache ist bislang noch unklar. Die Ermittlungen der Polizei laufen derzeit in alle Richtungen.

Den Brand meldete gegen kurz nach 22 Uhr ein Passant, der sich im Bereich der Bushaltestelle "Lindenberg" aufhielt. Er berichtete von dem Feuer auf dem Firmengelände, ohne das Gesamtausmaß gesehen zu haben. Die anrückenden Wehrleute der Kasseler Berufsfeuerwehr sowie der Freiwilligen Feuerwehr Forstfeld und die Polizei hatten zunächst Schwierigkeiten, die Brandstelle in dem umzäunten und verschlossenen Betriebsgelände zu erreichen. Um erste Löscharbeiten und Ermittlungen vorzunehmen, kletterten die am Brandort Eingesetzten zunächst über das Firmentor. Erst ein Mitarbeiter der vom Brand betroffenen Firma, der das Zufahrtstor öffnete, ermöglichte die uneingeschränkte Zufahrt zum Brandort.

Nach dem aktuellen Ermittlungsstand steht die Brandausbruchszeit und -ursache nicht fest. Daher bitten die mit den Ermittlungen betrauten Beamten des K 11 mögliche Zeugen, die rund um die Brandstelle verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © davis - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwei Verletzte bei Unfall nach Vorfahrtsverletzung

Am Montag kam es in Oberzwehren zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 62-jähriger Fahrer die Vorfahrt einer 67-Jährigen missachtete. Zwei Personen wurden leicht verletzt.
Zwei Verletzte bei Unfall nach Vorfahrtsverletzung

Niederzwehren: 12 Meter Baum brannte lichterloh

Am gestrigen Sonntagabend fing ein Riesenlebensbaum in einem Niederzwehrener Vorgarten aus noch unbekannten Gründen Feuer und brannte komplett nieder. Da Brandstiftung …
Niederzwehren: 12 Meter Baum brannte lichterloh

Kassel: Autofahrer bringt Zweiradfahrer zum Stürzen und haut ab

Ein Drängler in einem schwarzen VW Golf brachte am Freitagmittag bei einem Überholmanöver Nahe der Messehallen einen Motorrollerfahrer zum Sturz. Danach setzte er seine …
Kassel: Autofahrer bringt Zweiradfahrer zum Stürzen und haut ab

Angst vor Haftbefehl: Frau versteckt sich zwei Stunden lang im Kleiderschrank

Am Samstagmittag erwartete eine Frau in Harleshausen ein Haftbefehl über 100 Euro. In der Hoffnung, ihn zu umgehen, versteckte sich die Frau rund zwei Stunden im …
Angst vor Haftbefehl: Frau versteckt sich zwei Stunden lang im Kleiderschrank

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.