Bettenhausen: Nachbarn ertappen Einbrecher-Trio

+

Gestern Nachmittag beobachteten zwei Nachbarn ein Trio, das versuchte in ein Haus einzubrechen. Die Zeuginnen verscheuchten die Täter.

Kassel. Gestern Nachmittag schauten zwei Anwohnerinnen aus dem Sichelnsteiner Weg im Kasseler Stadtteil Bettenhausen nicht weg, sondern setzten sich für ihre Nachbarn ein. Damit vereitelten sie den Einbruch ins Nachbarhaus.

Wie die Zeuginnen den Beamten mitteilten, beobachteten sie aus ihrer Wohnung gegen kurz nach 17 Uhr das Trio im Nachbargarten. Die drei Verdächtigen schlichen durch den Garten und duckten sich hinter Pflanzen und Büschen ab. Das verdächtige Verhalten veranlasste die Zeuginnen zu handeln. Eine trat auf die Straße und sprach den jungen Mann und die beiden jungen Frauen im Nachbargarten an. Daraufhin flüchteten die drei Verdächtigen vom Nachbargrundstück auf die Straße. Sie liefen auf dem Sichelnsteiner Weg in Richtung "Auf der Schlade" und verschwanden dort in unbekannte Richtung. Dass das Trio nichts Gutes im Schild führte, zeigte sich etwas später, als die Anwohner des Einfamilienhauses heimkehrten. Sie fanden  Hebelspuren im hinteren Bereich des Hauses und alarmierten die Polizei. Ins Haus waren die Täter nicht gelangt, da sie offenbar rechtzeitig von den aufmerksamen Nachbarinnen gestört worden waren.

Das Trio wurde wie folgt beschrieben: Alle Drei sollen ein südländisches Äußeres gehabt haben. Die beiden Frauen seien ca. 20 bis 25 Jahre alt, der etwa 1,80 Meter große Heranwachsende 16 bis 17 Jahre alt gewesen. Den Jugendlichen beschrieben sie als schlank und mit schwarzen, hochgegelten Haaren. Er soll mit einer schwarzen Lederjacke bekleidet gewesen sein. Von den Frauen konnte nur eine etwas genauer beschrieben werden. Sie soll lange, schwarze Haare gehabt und einen hellen, grau-beigen Mantel getragen haben.

Nun bitten die Ermittler weitere Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hochzeitsmesse in der documenta-Halle: Viele Inspirationen für den schönsten Tag im Leben

Wir schauten nach den aktuellen Trends in der Branche.
Hochzeitsmesse in der documenta-Halle: Viele Inspirationen für den schönsten Tag im Leben

MHK-Fazit 2019 und Ausblick: Mehr Besucher aber noch Potenzial

Die MHK hat im Schloss Wilhelmshöhe die Zahlen des vergangenen Jahres und das Programm für 2020 vorgestellt. Besonders das Schloss Wilhelmshöhe hatte 2019 mehr Besucher. …
MHK-Fazit 2019 und Ausblick: Mehr Besucher aber noch Potenzial

GNTM: Zwei Kasselerinnen in Heidi Klums Model-Show

Am 30. Januar startet  Heidi Klum die Suche nach „Germany’s next Topmodel“ 2020 auf ProSieben. Mit dabei: Lijana (23 Jahre) und Lucy (21 Jahre) aus Kassel.
GNTM: Zwei Kasselerinnen in Heidi Klums Model-Show

'Youth-Radio Kassel': Spannendes Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche

In der dritten Woche der Weihnachtsferien fand im Freien Radio Kassel der Workshop 'Youth-Radio Kassel' statt. Rund 30 Kinder und Jugendliche waren gemeinsam „Auf der …
'Youth-Radio Kassel': Spannendes Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.