Beweglicher Dieb: Zeugen nach Wohnungseinbruch im Blumenäckerweg gesucht

Nach einem Einbruch in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Blumenäckerweg in Kassel-Harleshausen sucht die Kasseler Kripo nach Zeugen.

Kassel.Der bislang unbekannte Einbrecher war in der Zeit zwischen Sonntagmittag und Dienstagabend über ein Fenster in die Wohnung eingestiegen und hatte Schmuck, Bargeld und ein MacBook Pro im Gesamtwert mehrerer tausend Euro erbeutet.

Wie die Beamten der Kasseler Kripo berichten, hatte es sich offenbar um einen recht beweglichen Einbrecher gehandelt. Der Spurenlage zufolge war der Täter über das höher liegende und gekippt stehende Badfenster der Hochparterrewohnung gewaltsam eingebrochen, indem er sich zuvor vermutlich an der Fensterbank dorthin hochgezogen hatte. In der Wohnung durchsuchte der Unbekannte nahezu alle Räume und flüchtete anschließend mit der dort gemachten Beute wahrscheinlich über die Balkontür aus dem Haus in unbekannte Richtung. Wann genau die Tat stattfand, ist derzeit nicht bekannt.

Die Bewohner hatten die Wohnung am Sonntagmittag, gegen 12.30 Uhr, verlassen und waren am späten Dienstagabend wieder nach Hause gekommen, wobei sie den Einbruch feststellen mussten.

Die Ermittler bitten Zeugen, die im Tatzeitraum im Bereich des Mehrfamilienhauses Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf den Täter geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Blaulicht zum schnelleren Vorankommen benutzt? Polizei stoppt weißen Cayenne und sucht den Zeugen

Der Porsche Cayenne soll laut dem Zeugen zuvor auf der A 49 illegal ein Blaulicht zum schnelleren Vorankommen benutzt haben.
Blaulicht zum schnelleren Vorankommen benutzt? Polizei stoppt weißen Cayenne und sucht den Zeugen

„Finn braucht ihn doch“: Krankenkasse verweigert Unterstützung für Reha-Buggy

Damit der kleine Finn mit seinen Eltern an der frischen Luft sein kann, erhält er einen Reha-Buggy – doch das zwingend benötigte Federungssystem verweigert die …
„Finn braucht ihn doch“: Krankenkasse verweigert Unterstützung für Reha-Buggy

Tempo-Kontrollen an Schulen nach den Herbstferien: Keine Raser, aber viele zu schnell

Tempo-Kontrollen zum Schulbeginn nach den Herbstferien führten das Radarkommando der Kasseler Polizei, die Stadt Vellmar und die Gemeinde Kaufungen am heutigen Dienstag …
Tempo-Kontrollen an Schulen nach den Herbstferien: Keine Raser, aber viele zu schnell

Wenn nach Hass und Hetze Blut fließt

So wie wir in sozialen Netzwerken miteinander umgehen, wundert es nicht dass die Werte unserer Gesellschaft auch im realen Leben mit Füßen getreten werden. Ein Kommentar …
Wenn nach Hass und Hetze Blut fließt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.