Biker helfen Kindern

+

Harley-Sektion Nord spendet Erlös aus Tombola

nRegion. Motorradfahrer haben ein Herz für Kinder. Unter diesem Motto stand die erste Bikerparty der Harley-Sektion Nord Ende Mai in Elgershausen. Die Vereinigung von Harleyfahrern hatte bei ihrem Fest im Rahmen einer Tombola etliche Preise verlost. Unterstützt wurde diese Aktion von Luis Kassel, der HUK Coburg, Harley-Davidson Kassel und dem BIKE PORTAL der EXTRA TIP Mediengruppe. 600 Euro konnten mit der Tombola gesammelt werden. Diese Summe wurde vergangenen Dienstag dem Schutzhof Calden überreicht. Der Verein nimmt Kinder und Jugendliche in Obhut, wenn diese nicht bei ihren Eltern bleiben können. "Wir sind sehr glücklich über diese Spende. Von dem Geld können wir einen großen Teil der dringend nötigen, neuen Küche bezahlen," sagt Geschäftsleiterin Gabriele Götte.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kassel: Sneaker-Fans feiern neue Sapato-Heimat

Natürlich mit viel tamm tamm, aber auch mit nachdenklichen Tönen.
Kassel: Sneaker-Fans feiern neue Sapato-Heimat

Täter gesucht: Opfer setzt sich in Karlsaue zur Wehr

Ein 32-Jähriger wurde am Freitagmittag in der Karlsaue Opfer eines versuchten Raubes. Der Täter konnte zwar in die Flucht geschlagen werden, wird aber nun von der …
Täter gesucht: Opfer setzt sich in Karlsaue zur Wehr

EXTRA TIP-Flohmarkt brachte nicht nur neue Weihnachtsgeschenke unter den Baum

Erneut fand der EXTRA TIP-Kindersachenflohmarkt statt und lockte zahlreiche Familien, Großeltern oder werdenende Eltern aus der Region in die Hallen 1 und 2.
EXTRA TIP-Flohmarkt brachte nicht nur neue Weihnachtsgeschenke unter den Baum

Kassel in den 50ern: Neuer Bildband mit Eberth-Fotos erschienen

100 Fotografien dokumentieren ein lückenhaftes Stadtbild. Der neue Bildband „Kassel im Aufbruch – Die 50er Jahre“ zeigt die Stadt zwischen Wiederaufbau und neuem …
Kassel in den 50ern: Neuer Bildband mit Eberth-Fotos erschienen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.