1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Bildergalerie: Die neuen Zisselhoheiten 2017

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Nadja Feldle

Kommentare

Heute Abend wurde beim Nautic Club das neue Zisseldreigestirn gewählt. Anna-Lena Knauff, Vanessa Wojciechowski und Sarah Klankers sind die neuen Zissel-Hoheiten 2017. Bilder vom Wahlabend gibt es hier.

null
1 / 23 © Feldle
null
2 / 23 © Feldle
null
3 / 23 © Feldle
null
4 / 23 © Feldle
null
5 / 23 © Feldle
null
6 / 23 © Feldle
null
7 / 23 © Feldle
null
8 / 23 © Feldle
null
9 / 23 © Feldle
null
10 / 23 © Feldle
null
11 / 23 © Feldle
null
12 / 23 © Feldle
null
13 / 23 © Feldle
null
14 / 23 © Feldle
null
15 / 23 © Feldle
null
16 / 23 © Feldle
null
17 / 23 © Feldle
null
18 / 23 © Feldle
null
19 / 23 © Feldle
null
20 / 23 © Feldle
null
21 / 23 © Feldle
null
22 / 23 © Feldle
null
23 / 23 © Feldle

Kassel.  Die Kasseler haben entschieden: Ihre neue Zisselkönigin 2017 ist Anna-Lena Knauff. Zur Zisselprinzessin wurde Vanessa Wojciechowski  gewählt. Zusammen mit Fullenixe Sarah Klankers, die schon am 23. Juni gekürt wurde, bilden sie das Zisseldreigestirn und repräsentieren damit das größte nordhessische Volks- und Wasserfest. Gewählt wurde auf dem Gelände des Nautic Club.

Wir stellen das Dreigestirn noch einmal vor:

Vanessa Wojciechowski 

Die 20-Jährige absolviert gerade eine Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten und liebt den Zissel. Es war schon immer ihr Mädchen-Traum, einmal Zisselkönigin zu sein und das beliebte Wasservolksfest zu repräsentieren. Sie ist gern unter Leuten und mag die fröhliche Stimmung rund um das Wasserfest.

Anna-Lena Knauff

Die 23-jährige Assistentin der Geschäftsführung möchte Zisselhoheit werden, weil sie neben der Fullenixe ebenfalls Repräsentantin für den Kasseler Wassersport und das Volksfest sein möchte. Als frisches Mitglied möchte Anna-Lena für den jüngsten Kasseler Ruderverein (RVC 2010 e.V.) zu der Wahl der Zisselhoheiten antreten. Zu ihren Hobbies gehören Rudern, Badminton, Zeit mit der Familie und Freunden verbringen.

Fullenixe Sarah Klankers 

Die 18-Jährige wurde am 23. Juni zur neuen Fullenixe gekürt. Sarah ist Schülerin, tanzt, malt und zeichnet in ihrer Freizeit gern. Sie kam frisch von der Abiturzeugnisübergabe und möchte sich an der Kunsthochschule für ein Studium einschreiben.

Auch interessant

Kommentare