1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Kassel

Bis ans Nordcap: Besondere Fahrt mit Ferrari Roma

Erstellt:

Von: Ulf Schaumlöffel

Kommentare

Dolce Vita am Nordcap: Einen Sack gute Laune sollte man so eine Tour schon haben, berichtet der leidenschaftliche Autofahrer Jürgen Mreyen. Seinen Ferrari Roma ließ er von Eberlein Automobile für die über 6.000 Kilometer lange Tour aufrüsten.
Dolce Vita am Nordcap: Einen Sack gute Laune sollte man so eine Tour schon haben, berichtet der leidenschaftliche Autofahrer Jürgen Mreyen. Seinen Ferrari Roma ließ er von Eberlein Automobile für die über 6.000 Kilometer lange Tour aufrüsten. © Foto: Schaumlöffel

„Ich gebe ja zu: Man muss schon ein bisschen verrückt sein. Aber ich mag so was.“So ließ er seinen Roma vom Kasseler Ferrari Autohaus Eberlein Automobile entsprechend dafür ausrüsten und los ging es

Die einen legen Autos tiefer, er legt es höher! Die einen würden nie mit einem Sportwagen durch unebenes Gelände fahren. Für ihn bringt es erst den richtigen Spaß: Jürgen Mreyen ist halt ein besonderer Autofahrer. Vor 40 Jahren fuhr der Dortmunder bereits mit einem Peugot 504 durch die Sahara. Nun ging es mit einem Ferrari Roma bis ans Nordcap.

Mit dem Slogan: „Mit dem Ferrari Roma beginnt das neue Dolce Vita“, kündigte die italienische Autoschmiede Ferrari einst das neue Glanzstück bei der Neuvorstellung an. Und will damit den Geist des „Dolce Vita“ der 50er- und 60er-Jahren in moderner Form wieder aufleben lassen. Mreyen dachte sich sofort: „Das 620 PS starke Auto mit Mittelmotor ist das richtige Auto für eine Reise zum Nordcap.“„Ich gebe ja zu: Man muss schon ein bisschen verrückt sein. Aber ich mag so was.“So ließ er seinen Roma vom Kasseler Ferrari Autohaus Eberlein Automobile entsprechend dafür ausrüsten und los ging es. „Für eine bessere Ausleuchtung wurde noch eine Lichtleiste aufs Dach gesetzt. Dann ging es mit meinem Segelfreund auf die zehntägige Tour.“

Viele Bilder von der Tour gibt es übrigens in seinem Instagram-Feed „sammyautotester“ zu sehen.

Auch interessant

Kommentare